Direkt zum Inhalt
Die Qualifikanten des YHA stehen fest. Im April wird der Sieger im Rahmen einer Gala präsentiert.

Young Hotelier Award: Finalisten stehen fest

21.11.2016

21 junge Nachwuchshoteliers haben sich für die Teilnahme am Young Hotelier Award qualifiziert. Im April 2017 wird der Sieger bekannt gegeben.

Die 21 Kandidatinnen und Kandidaten haben noch bis April Zeit, sich mit gezielten Trainings, internen Präsentationen, Expertengesprächen und Feedback-Runden in einer der beiden Kategorien, „Diversey“ oder „Modul“ für den englischsprachigen Wettbewerb vorzubereiten.

n der Vergangenheit hat sich der Young Hotelier Award nicht nur für die gezielte Förderung von jungen Talenten eingesetzt, sondern auch als spannende Plattform zum Austausch sowie Aufbau von Kontakten angeboten. Darüber hinaus konnten viele der bisherigen Teilnehmer den Contest als Karrieresprungbrett und persönlichen Image Booster in der Branche nutzen.

KR Dieter Fenz, Präsident des „General Managers Council" von Wiens führenden Hotels: „Die TeilnehmerInnen beweisen jedes Jahr sehr viel Engagement und Ehrgeiz. Die Präsentationen sind sowohl fachlich als auch technisch auf höchstem Niveau. Ich bin davon überzeugt, dass auch die heurigen Themenvorgaben unsere jungen Talente inspirieren werden.“ 

Themen des Young Hotelier Award

  • High Tech vs. High Touch: wann sind Gäste bereit für technologische Innovation auf persönliche Betreuung zu verzichten?
  • Employer Branding: wie können Unternehmen talentierte Mitarbeiter binden? Welche Tools können dabei helfen?
  • Wien Tourismus: wie kann die Stadt Wien unerwünschte Auswirkungen von Tourismusströmen in der Hochsaison vermeiden? Welche Marketing Tools sind dafür geeignet?

Die finalen Präsentationen finden am 11. und 12. April 2017 vor Publikum statt. Der Gala-Abend für die Gewinner, Teilnehmer sowie Gäste wird am 18. April 2017 ausgerichtet.

 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Strahlten um die Wette: Amuse-Bouche-Macherin Piroska Payer (Mitte) und „ihre“ Top-Lehrlingsteams. Die Siegerehrung findet am 27. November im Arcotel Wimberger in Wien statt. 600 Gäste werden erwartet.
Hotellerie
05.09.2019

Bei der Vorausscheidung des „12. Wettkampfs der Top-Lehrlinge“ qualifizierten sich neun Top-Lehrlings-Teams der Spitzenhotellerie für das Finale.

 

Mario und Daniel Greber, Brüder und Inhaber des Boutiquehotel Lün im Brandnertal.
Hotellerie
30.08.2019

Das Lün in Vorarlberg  betreibt aktiv Umweltschutz  

Hotellerie
23.08.2019

Die WertInvest baut ihr Hotel-Portfolio aus und übernimmt das 539 Zimmer-Haus an der Wienzeile.

Der Brauhof in der äußeren Mariahilfer Straße in Wien braut sein eigenes Bier im Haus und kooperiert eng mit der Kaltenhausener Spezialitäten Brauerei.
Gastronomie
22.08.2019

66 Zimmer, 120 Betten, eine Brauerei und ein starker Fokus auf die hauseigene Gastronomie: Das neu eröffnete Brauhotel in der äußeren Mariahilfer Straße ist europaweit einzigartig.

Wohnbeispiel: Aparthotel Adagio London Brentford.
Hotellerie
31.07.2019

Bis 2022 entstehen in Europa über 23.000 zusätzliche Einheiten. Besonders stark wächst der Markt in Großbritannien und Deutschland - auch in Sekundär- und Tertiärstandorten.

Werbung