Direkt zum Inhalt

www.salzburgerland.com laut Mystery Shoppern die beste Website

22.02.2005

Die größte Tourismusfachzeitschrift am deutschen Markt, die "fvw INTERNATIONAL - Zeitschrift für die Tourismuswirtschaft" kürte in ihrer aktuellen Ausgabe die Homepage der SalzburgerLand Tourismus Gesellschaft (SLTG) www.salzburgerland.com zum Testsieger. Neben dem SalzburgerLand wurden Vorarlberg, Tirol und Steiermark aus Kundensicht getestet.

Mit Hilfe einer Testfrage wurden die vier Webseiten der österreichischen Urlaubsdestinationen geprüft. Gesucht wurde nach einem günstigen, kinderfreundlichen Winterurlaubspackage für eine Familie mit zwei Kindern. Die Tester beurteilten die Kriterien Menüführung, Optik, Informationen, Angebote und Links auf den jeweiligen Homepages. Die Homepage der SLTG konnte bei drei der fünf Kriterien die Note sehr gut erreichen. Vor allem die vielfältigen Angebote und detaillierten Beschreibungen wurden als sehr positiv wahrgenommen. Mit diesem Urteil sieht sich die SLTG darin bestätigt, mit dem Relaunch der Homepage den Wünschen der Gäste optimal entsprechen zu können. "Der Relaunch von www.salzburgerland.com im vergangenen Jahr ist hervorragend gelungen. Der User hat die Möglichkeit, einfach und schnell seine online-Buchung durchzuführen. Das Ergebnis des Mystery Shopping-Tests zeigt, dass das neue Webportal alle Anforderungen des Gastes erfüllen kann.", freut sich Leo Bauernberger, Geschäftsführer der SLTG.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In schwierigen Zeiten zumindest ein kleiner Trost: Sacher Hotels holen den HR Excellence Award .
Hotellerie
14.01.2021

Die Sacher Hotels Betriebsgesellschaft hat 2020 den HR Excellence Award in der Kategorie „Workplace Management“ gewonnen und beweist sich in der Finalrunde gegen die Deutsche Bahn und Thyssenkrupp ...

Gastronomie
12.01.2021

96 Anzeigen hagelte es in der Linzer Innenstadt, außerdem wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Das Lokal wurde geräumt.

680.000 m² Eigengrund und ein eigener Helikopterlandeplatz: Das Schlosshotel Pichlarn hat einen neuen Eigentümer.
Hotellerie
12.01.2021

Die Imlauer Unternehmensgruppe übernimmt das 5-Sterne-Hotel in Aigen im Ennstal. Vermittelt wurde die Transaktion von Christie & Co.

Friedrich Wimmer war 44 Jahre lang für Lenz Moser tätig.
Gastronomie
12.01.2021

Marketingleiter Friedrich Wimmer tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. Er war 44 Jahre lang für die Weinkellerei tätig. Seine Nachfolge hat mit 1. Jänner Christoph Bierbaum angetreten.

Freitesten für Gastro und Kino? Der nächste Anlauf der Regierung kommt.
Gastronomie
08.01.2021

Ein negativer Corona-Test soll eine "Eintrittskarte" für Gastronomie und Veranstaltungen werden. Wie dies im Detail aussieht, darüber herrscht noch Unklarheit. 

Werbung