Direkt zum Inhalt

Young Hotelier Award

13.03.2009

17 junge Talente, noch ohne Managementposition, treffen sich beim fünften Young Hotelier Award 2009 im Hotel Imperial in Wien

Bereits zum fünften Mal wird der Young Hotelier Award am 27. Februar 2009 von der Wiener Spitzenhotellerie vergeben. Der Wettbewerb wurde 2004 aufgrund der Initiative des General Managers Council (GMC), der Vereinigung der Generaldirektoren der Wiener Vier- und Fünf-Sterne Hotels, ins Leben gerufen und soll junge Talente in ihrer Entwicklung und Weiterbildung fördern. Die Teilnehmer des Young Hotelier Award dürfen nicht älter als 25 Jahre sein und noch keine Managementposition bekleiden. Die 17 angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden beim Young Hotelier Award im Hotel Imperial in Wien, in englischer Sprache jeweils ein Konzept zum Thema "How should a green hotel look like and how to bring it alive" ausarbeiten und vortragen. Die Themenvorschläge wurden von den Generaldirektoren der Sterne-Hotellerie gemacht und zielen auf aktuelle Aufgabenstellungen in der internationalen Spitzenhotellerie ab. Bereits im November des letzten Jahres erhielten die Nachwuchshoteliers eine Schulung für Präsentationstechniken
Die Jury ist mit jeweils einem Vertreter aus dem Österreichischen Hotellerie Verband (ÖHV), einem Generaldirektor des GMC, einem Professor der Cornell University und zwei Vertretern der Sponsoren Manpower und Johnson Diversey hochkarätig besetzt. Dem Gewinner winkt ein Studienaufenthalt an der renommierten Cornell University.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Geert Gebben
Hotellerie
25.09.2020

Geert Gebben hat mit 1. September 2020 die Position des General Manager übernommen.

In Wien kommt eine Registrierungspflicht für Gäste.
Gastronomie
24.09.2020

Laut Bürgermeister Ludwig kommt eine verpflichtenden Registrierung von Gästen in der Gastronomie. 

Der Winter findet unter strengen Bedingungen statt
Gastronomie
24.09.2020

Sitzplatzpflicht auch beim Aprés Ski: Speisen und Getränke müssen im Sitzen eingenommen werden. Corona-Tests sollen auf Fremdenführer, Reiseleiter und Skilehrer ausgedehnt werden. 

Zwischen ÖHV und dem Fachverband Gastronomie herrscht Verstimmung. Der Grund: Die ÖHV will künftig auch Gastronomen ansprechen.
Gastronomie
24.09.2020

Die ÖHV wirbt neuerdings um Mitglieder aus der Gastronomie. Wie das vonstatten geht, gefällt den Branchenvertretern aus der Wirtschaftskammer aber gar nicht. Fachgruppenobmann Mario Pulker greift ...

Infotainment und Networking im Edelweiss in Großarl.
Gastronomie
24.09.2020

Fachvorträge, Freizeitangebote, Verkostungen und vieles mehr: die 13. Ausgabe der GastroDialoge findet heuer in Großarl statt.

Werbung