Direkt zum Inhalt
 
Die Qualifikanten des YHA stehen fest. Im April wird der Sieger im Rahmen einer Gala präsentiert.

Young Hotelier Award: Finalisten stehen fest

21.11.2016

21 junge Nachwuchshoteliers haben sich für die Teilnahme am Young Hotelier Award qualifiziert. Im April 2017 wird der Sieger bekannt gegeben.

Die 21 Kandidatinnen und Kandidaten haben noch bis April Zeit, sich mit gezielten Trainings, internen Präsentationen, Expertengesprächen und Feedback-Runden in einer der beiden Kategorien, „Diversey“ oder „Modul“ für den englischsprachigen Wettbewerb vorzubereiten.

n der Vergangenheit hat sich der Young Hotelier Award nicht nur für die gezielte Förderung von jungen Talenten eingesetzt, sondern auch als spannende Plattform zum Austausch sowie Aufbau von Kontakten angeboten. Darüber hinaus konnten viele der bisherigen Teilnehmer den Contest als Karrieresprungbrett und persönlichen Image Booster in der Branche nutzen.

KR Dieter Fenz, Präsident des „General Managers Council" von Wiens führenden Hotels: „Die TeilnehmerInnen beweisen jedes Jahr sehr viel Engagement und Ehrgeiz. Die Präsentationen sind sowohl fachlich als auch technisch auf höchstem Niveau. Ich bin davon überzeugt, dass auch die heurigen Themenvorgaben unsere jungen Talente inspirieren werden.“ 

Themen des Young Hotelier Award

  • High Tech vs. High Touch: wann sind Gäste bereit für technologische Innovation auf persönliche Betreuung zu verzichten?
  • Employer Branding: wie können Unternehmen talentierte Mitarbeiter binden? Welche Tools können dabei helfen?
  • Wien Tourismus: wie kann die Stadt Wien unerwünschte Auswirkungen von Tourismusströmen in der Hochsaison vermeiden? Welche Marketing Tools sind dafür geeignet?

Die finalen Präsentationen finden am 11. und 12. April 2017 vor Publikum statt. Der Gala-Abend für die Gewinner, Teilnehmer sowie Gäste wird am 18. April 2017 ausgerichtet.

 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Handtücher im Bratwurstlook begrüßen Gäste: Willkommen im Bratwursthotel.
Hotellerie
17.01.2019

Was kommt, was geht, was bleibt? Ein Blick auf die Trends, die 2019 auf die Hotelbranche zukommen. Von „A“ wie „Adults-Only-Konzept“ bis „Z“ wie „Zielgruppen-Hotels“

Hotellerie
18.12.2018

Beim zweiten Direktbuchungskongress von Bookassist wurden Direktbuchen und Upselling als Mittel für mehr Wertschöpfung diskutiert.

 

Sechs Diskutanten und zwei Moderatoren am Kopfende: Hildegard Dorn-Petersen und Thomas Askan Vierich.
Tourismus
18.12.2018

Wie kann man im Tourismus gute Mitarbeiter finden und halten? Ein runder Tisch mit Gastronomen und Hoteliers, organisiert vom FCSI und der ÖGZ.

 

V. l. n. r.: Paul Brozsek, Head of Development der List Group,  General Manager  Oliver Dzijan und Thomas Michor, Head of List  Hospitality Group, im  Bistro Porto.
Hotellerie
13.12.2018

Das war der Anspruch von Designer Sir Terence Conran, der 1995 die Innenausstattung des Triest in Wien, damals Österreichs erstes Designhotel, gestaltet hatte. Jetzt wurde im Sinne Conrans ...

Blick auf Donaukanal und Innere Stadt: Das Radisson Red eröffnet 2021.
Hotellerie
07.12.2018

Die Lifestyle-Marke der Radisson-Gruppe feiert 2021 mit der Eröffnung seines ersten Hauses in Wien Premiere auf dem deutschsprachigen Markt. 

Werbung