Direkt zum Inhalt

Zeitgemäßer Komfort

09.12.2010

Cityhotel D & C, ein neues Vier-Sterne-Hotel, wird im Mai 2011 in St. Pölten eröffnet und spezialisiert sich auf Seminare. In der niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten eröffnet im Mai 2011 das Cityhotel Design & Classic, das nur wenige Gehminuten von der Fußgängerzone entfernt ist.

„Das neue Hotel neben dem denkmalgeschützten Barockgebäude der ehemaligen Stadtsäle steht für modernes, gemütliches Wohnen mit zeitgemäßem Komfort auf Vier-Sterne-Niveau“, erklärt Direktor Walter Jahn.

Sozial und Nachhaltig
Das Hotel mit seinen 136 Zimmern und 272 Betten wird als Familienbetrieb und Nichtraucherhotel geführt. Rauchern steht eine eigene, großzügig gestaltete Raucherlounge in der Hotelhalle zur Verfügung. Von den 136 Zimmern, die zwischen 25 und 43 Quadratmeter groß sind, wurden 16 barrierefrei und behindertengerecht angelegt.

Weiters gibt es zwei Suiten. Der Wellness- und Fitnessbereich im fünften Stock mit Sauna, Dampfbad und Sonnenterrasse steht nur den Hotelgästen zur Verfügung.

Das Restaurant „Mangold‘s“, in dem die kreative österreichische Küche mit frischen heimischen Zutaten gepflegt wird, ist nicht nur für Hotelgäste geöffnet. „In unserer Küche spielen Frische, Qualität, Authentizität und Regionalität die Hauptrolle“, unterstreicht Jahn.

Das Hotel möchte sich auch als Seminarhotel etablieren. Im Hotel selbst gibt es vier Seminarräume mit Tageslicht und einem eigenen Pausenbereich. Für Konzerte, Vorträge und Präsentationen stehen die Stadtsäle, die von 80 bis 1.000 Personen je nach Bestuhlung fassen, zur Verfügung.

„Soziale Kompetenz und Nachhaltigkeit sowie Wertschätzung gegenüber allen Partnern und der Umwelt wirken sich direkt auf die Dienstleistungsqualität aus. Zufriedene Mitarbeiter haben begeisterte Gäste“, umschreibt Direktor Walter Jahn die Firmenphilosophie.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
01.02.2016

Schräge Zukunftsfantasie oder kluge Innovation? „MorpHotel“, eine Studie des Londoner Designers Gianluca Santosuosso, steckt voller guter Ideen. 

So funktioniert’s: Arbeitgeber ist der AGZ, dieser stellt Personal ein und  überlässt es wiederum an jene Unternehmen, die Teil des AGZ sind.
Hotellerie
15.10.2015

Beschäftigungsmodell für strukturschwache Regionen: Im Rahmen einer Fachtagung in St. Pölten wurde der AGZeins, Österreichs erster Arbeitgeberzusammenschluss, präsentiert.

Hotellerie
06.08.2014

Die Nominierten für den European Hotel Design Award 2014 stehen fest. Wir stellen einige Beispiele vor.

Das neue Ibis Styles Wien City: 3-Sterne-Designhotel in verkehrsgünstiger Lage und einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis
Hotellerie
23.10.2013

Wien. Das Ibis Styles Wien City in Wien 19 wird ab 11. November 2013 mit jungem Design, frischem Ambiente und kinder- und familienfreundlichen Extras die Wiener Hotelszene bereichern. Das neue ...

Bei der offiziellen Eröffnung: (v. l. n. r.) Mag. Bernd Hinteregger (GF HB1 Design & Budget Hotel Wien Schönbrunn), Brigitte Jank ( WKW Präsidentin), Ottfried Fischer, Helmut Steiner ( Finanzinvestor HB1 Design & Budget Hotel Wien Schönbrunn)  und die Penzinger Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner.
Hotellerie
08.10.2013

Wien. Mit dem HB 1 Design & Budget Hotel Wien Schönbrunn eröffnete Bernd Hinteregger das siebente Hotel der jungen Hotelkette und das erste Haus in Wien. Mit dabei viele Prominente, darunter ...

Werbung