Direkt zum Inhalt

Zeugnis mit Auszeichnung für Tourismus Spezialist hgc

06.06.2006

"Wir müssen nicht die besten sein, aber immer besser als die anderen" tönt es aus hgc Kreisen. Und der Erfolg gibt ihnen recht. hgc Kunden in Tirol und Vorarlberg stellen der Niederlassung in Innsbruck ein außerordentlich gutes Zeugnis aus.

Durch die erst kürzlich (Zeitraum März ­ April 2006) vom bekannten Marktforschungsinstitut "rcm solutions- von Dr. Unterfrauner Horst" durchgeführte Kundenzufriedenheitsanalyse im Raum Tirol und Vorarlberg bescheinigt hgc eine 91%ige Kundenzufriedenheit!
Der Kundenbindungsindex liegt bei 128 Punkten, dem höchsten jemals gemessenen Wert lt. Dr. Unterfrauner Horst Geschäftsführer von rcm solutions. Herausragende Werte konnte von hgc besonders in den Interview-Bereichen spezialisiertes Know-how, Dienstleistungsorientierung, Flexibilität, starke Kundenorientierung bzw. Kundenpartnerschaft erreichen.

Die hgc Group beschäftigt sich seit 10 Jahren mit der Entwicklung von Systemen und Konzepten zur nachhaltigen Mitarbeiterkostensenkung in touristischen Unternehmen.
In den 4 Niederlassungen in Innsbruck, Villach, Wien und Zell am See begleiten 25 Mitarbeiter 480 erfolgreiche Unternehmen Österreich weit bei der Optimierung des Betriebsergebnisses. Das von der hgc Group Österreich betreute Mitarbeiterkostenvolumen im Jahr 2005 belief sich auf _ 290 Mio.
Ansatzpunkte gibt es zum einen über eine spezialisierte Lohn & Gehaltsbuchhaltung und zum anderen durch betriebswirtschaftliche Optimierung im Bereich Produktivität und Controlling-Grundlagen.

Und trotzdem steht bei hgc der Mensch bzw. der Kunde an erster Stelle. Dienstleistung im human-resource-management ist ein sensibles Thema.
Nur durch laufende und unabhängige Überprüfung der Dienstleistungsqualität ist es möglich, den Qualitätsstandard zu halten und stetig zu verbessern, so der hgc-Sprecher Martin Scherl.

Detaillierte Information zur Kundenzufriedenheitsanalyse: www.hgc.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.11.2020

Ab sofort kann der Fixkostenzuschuss 2 über FinanzOnline beantragt werden. Hier alle Details. 

Die Corona-Hilfen für Gastronomie und Hotellerie werden verlängert.
Hotellerie
23.11.2020

Die Bundesregierung wird die Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismusbereich verlängern. Es geht um die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen, Getränke und Nächtigungen, ebenso wie auch die ...

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Michael Duscher ist seit heuer neuer Geschäftsführer des Niederösterreich Tourismus.
Tourismus
19.11.2020

Niederösterreich Tourismus hat seine Strategie 2025 präsentiert. Die ÖGZ sprach mit Geschäftsführer Michael Duscher über den Wertewandel durch Corona, 
Aufholbedarf beim Freizeittourismus ...

Werbung