Direkt zum Inhalt

Zeus zu Gast im Gasthof Süß in Oberkappel

01.10.2004

Der OÖ. Tourismus initiierte heuer erstmals den Tourismuspreis „Zeus 2004“, um herausragende Projekte aus Oberösterreichs Tourismuswirtschaft zu würdigen und die innovativen Leistungen und Ideen heimischer Unternehmer ins rechte Licht zu rücken.

Mit der Auszeichnung in Gold, Silber und Bronze sollen vor allem neue Innovationen ausgelöst bzw. umgesetzt und Know-how gefördert und weitervermittelt werden. Gleichzeitig wird damit die Wettbewerbsfähigkeit der Destination Oberösterreich gestärkt und auf die Bedeutung der Tourismuswirtschaft aufmerksam gemacht.

Der Verein "OÖ Wirtshauskultur - KultiWirte" gewann den Zeus 2004 in Silber und wurde mit einer Urkunde und der Zeus-Trophäe in Silber ausgezeichnet. Diese Zeus-Statue geht nun, zur Vernetzung und Auszeichnung aller Kultiwirte, auf Oberösterreich Tournee und macht derzeit im Gasthaus Süß in Oberkappel Station. Noch bis 15. Oktober 2004 wird damit auch die örtliche Bevölkerung auf die Bedeutung und den Erfolg dieser Wirtekooperation aufmerksam gemacht.

Übrigens: Die Wirtekooperation "KultiWirte" ist ein kulinarischer Zusammenschluss von derzeit 79 Wirten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, G’schmackiges, Originäres und Gastliches aus Oberösterreichs Küche und Tradition zu servieren. Die KultiWirte erhalten das typische oö Wirtshaus am Leben, entwickeln es zeitgemäß weiter und werten somit den Berufsstand des "echten Wirt'n" in Oberösterreich auf.

Gasthof Süss, A-4144 Oberkappel im Rannatal 15
Tel: +43-7284-215
Mobil: +43-664-2143166
info@gasthofsuess.com
www.gasthofsuess.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
02.06.2021

Die Tischreservierungen in der Gastronomie nehmen in Zeiten der Pandemie zu. Doch was tun, wenn die Gäste dann doch nicht kommen?

v. l. o.: Johanna Werner, Andreas Senn, Uwe Machreich und Laurent Jell.
Gastronomie
02.06.2021

Wir haben nachgefragt bei: Johanna Werner, Andreas Senn, Uwe Machreich und Laurent Jell.

Der Trend zum Wandern geht in die Masse, neuerdings flanieren Urlauber auch gerne in den Berne.
Tourismus
02.06.2021

Seit einigen Jahren erlebt Wanderurlaub einen stetigen Aufschwung. Die Pandemie hat den Outdoor-Boom noch weiter verstärkt. Neue touristische Produkte tragen dem Rechnung.

Gastronomie
01.06.2021

Serie "Local Heroes": Seit 2020 züchtet Andreas Eibl in einem ehemaligen Kuhstall Shiitake-Pilze. Mit seinen Flachgauer Biopilzen sorgt der 33-jährige Salzburger für frische, regionale ...

Gastronomie
28.05.2021

Die Gastro darf ab 10. Juni bis 24 Uhr öffnen. Auch die Abstandsregeln werden herabgesetzt. In der Gastronomie sind dann Gästegruppen von bis zu 8 Personen erlaubt. Hier ein Überblick.

Werbung