Direkt zum Inhalt
v.l.n.r.: Brau Union Österreich Generaldirektor Markus Liebl, Ehrenbrauerin der Brauerei Zipf Sabine Lindorfer, Braumeister Günther Seeleitner, Braumeister Harald Raidl.

Zipf: Neuer Braumeister

01.02.2016

Neues aus der Brauerei Zipf: Harald Raidl folgt auf Günther Seeleitner als Oberbraumeister. Seeleitner wird Braumeister für Craft Bier, Bierspezialitäten und Innovationen für die Brau Union in der Spezialitäten-Manufaktur Hofbräu Kaltenhausen. Das war er bisher auch schon, aber jetzt kümmert er sich ausschließlich darum. Außerdem wird sich Seeleitner - ebenfalls wie bisher - um die Ausbildung des Nachwuchses im Zuge der Biersommelier-Kurse widmen.

 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Braumeister Axel Kiesbye (links) und ÖBF-Vorstandssprecher Rudolf Freidhager bei der Vorstellung des Waldbiers 2020.
Produkte
10.09.2020

Alex Kisbye hat sein zehntes „Waldbier“ fertig. Diesmal kommt es aus dem Eichenfass, ist extrem lange haltbar und wie immer nur limitiert verfügbar

Große Bier-Liebe: Axel Kiesbye (l.) und Jens Luckart bei ihrer Lieblingsbeschäftigung.
Gastronomie
27.08.2020

Im Herbst wird der 100. Diplom-Biersommelier-Kurs  in der Kiesbye Akademie abgehalten. Die Ausbildung ist zur branchenverändernden Bewegung geworden. 

Host Mike Neureiter mit Braumeister Tobias Frank (re.).
Gastronomie
14.08.2020

Die Wiener Brauerei startet mit einem eigenen Podcast: Das „Ottakringer Fluchtseidl“ vermittelt Bier- und Brauereiwissen.

Darauf ein Zwickl des Ottakringer Wiener Originals: Tobias Frank, GF und 1. Braumeister, Vorstandssprecher Alfred Hudler und Gastro-Obmann Peter Dobcak.
Szene
03.07.2020

Noch bis 4. September: Coronabedingt gibt es heuer im Sommer als Alternative zu den Braukultur-Wochen das Ottakringer Bierfest. 

Gustav Jantscher (47) übernimmt im Tannenhof die Küche.
Gastronomie
04.05.2020

Nach fünf Jahren verlässt James William Baron das 5-Sterne-Superior-Haus und übergibt das Zepter in der Küche an Gustav Jantscher.

Werbung