Direkt zum Inhalt

Zu Weihnachten gibt’s einen Heißluftdämpfer

14.12.2005

Das Eglfinger Unternehmen CONVOTHERM spendiert einen hochwertigen Heißluftdämpfer für das Tutzinger Tabaluga Haus.

CONVOTHERM baut seit fast 30 Jahren die Spitzengeräte für die Großküche. Ein Gerät das brät, grillt, dämpft, pochiert und bäckt.

Zu einem gesunden Leben gehört eine optimale Verpflegung. Nicht nur Geschmack und Aussehen sind wichtig, sondern auch ernährungsphysiologisch hochwertige Produkte gehören dazu.
Durch die integrierte ACS-Technologie wird im Convotherm sehr schonend gegart und somit bleiben Mineralstoffe und Vitamine besser erhalten.

Die Anschaffung eines Heißluftdämpfers wäre gerade jetzt, in der finanziell schwierigen Zeit für die Tabaluga Stiftung nicht möglich gewesen. Kurzerhand hat sich die Geschäftsführung von Convotherm entschlossen direkt zu helfen.

Direkte Hilfe hat auch der langjährige Convotherm Fachhändler Gerhard Schwarzbäcker aus Huglfing angeboten, er übernimmt die fachmännische Anschließung des Convotherm Heißluftdämpfers.

Rund 40 verhaltensauffällige Kinder betreut die Tutzinger Tabaluga Kinderstiftung, deren Schirmherr Peter Maffay ist. Durch therapeutische Maßnahmen helfen die Betreuer, dass die Kinder ihre traumatischen Erfahrungen verarbeiten können.

Weitere Infos: www.convotherm.de

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
02.12.2020

Ohne die ausländischen Gäste ist eine Skisaison fast nicht vorstellbar. 

Branche
26.11.2020

Gäste schätzen zum Frühstück einen guten Filterkaffee. Kaffee-Experte Goran Huber vom Kaffee-Institut in Innsbruck erklärt im ÖGZ-Interview, worauf es bei der Qualität ankommt.

Hotellerie
26.11.2020

Gregor Hoch, Chef des 5-Sterne Hotels Sonnenburg in Oberlech und ehemaliger ÖHV-Präsident, spricht endlich im ORF aus, was viele Kolleginnen und Kollegen denken: Er rechnet nicht mehr mit einem ...

Skifahren in den Weihnachtsferien. Geht das?
Tourismus
26.11.2020

Derzeit wird heiß über die europaweite Schließung der Skigebiete diskutiert. Und auch in der Redaktion der ÖGZ. Ein Pro und ein Contra. 

Tourismus
26.11.2020

Die Österreich Werbung macht sich Gedanken über den Wintertourismus, arbeitet gemeinsam mit Destinationen und Experten neue Rahmenbedingungen aus und gibt konkrete Hilfestellungen für Gastgeber. ...

Werbung