Direkt zum Inhalt

Zuwächse in Zell am See

16.02.2011

Zell am See-Kaprun. Das Jahr fängt gut an: Gegenüber dem Vorjahr hat Zell am See-Kaprun um 9 Prozent mehr Übernachtungen. Geholfen haben dabei die perfekten Pistenverhältnisse und die Winter-Events.

Die Region Zell am See-Kaprun hat im vergangenen Monat ein Plus in ihrer Übernachtungsstatistik verzeichnet. Im Januar stieg die Zahl der Nächtigungen deutlich an. Verglichen mit dem Vorjahresergebnis registrierten Zell am See und Kaprun einen Anstieg von rund neun Prozent. In besonderem Maß trug Kaprun zum Wachstum bei. 'Anfang des Jahres hatten wir gutes Wetter - viel Sonne, dazu perfekte Pistenbedingungen. Darüber hinaus hat das tolle Angebot an Events wie die Nacht der Ballone, die Eröffnung des Volvo Ice Camps und die Snowboard Nights viele Urlauber zu uns gelockt', so Geschäftsführerin der Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH Mag. Renate Ecker. 

Treffpunkt der weltbesten Skifahrer
Auch im Frühjahr werden in Zell am See-Kaprun wieder Veranstaltungen für Abwechslung im Pinzgau sorgen. Beim größten europäischen Nostalski-Rennen am 5. März nehmen Skifahrer die Abfahrten der Schmitten in traditionellen Kleidern und mit Brettern von anno dazumal in Angriff. Die weltbesten Skifahrer und Boarder treffen sich dann vom 23. bis 27. Februar beim 'Austrian Freeski Open', seit Jahren das wichtigste Freeski-Event Österreichs. Schauplatz der Herren- und Damenwettbewerbe sind die 'Kitzsteinhorn Parks'.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

(v.l.n.r): Markus Gratzer (ÖHV-Generalsekretär), Renate Ecker (GF Zell am See-Kaprun Tourismus), Birgit Binderitsch, B.A., Ferry Porsche (Congress Center Zell am See), Georg Segl, Obmann Tourismusverband Zell am See.
Hotellerie
17.07.2015

Der ÖHV- Branchentreff 2016 geht von 17. bis 19. Jänner in Zell am See-Kaprun mit einem Programm über die Bühne, das Hilfestellung in schwierigen Zeiten bieten soll. 600 Teilnehmer werden erwartet ...

Die russischen Gäste sind für Österreich mittlerweile in wichtiger Wirtschaftsfaktor.
Tourismus
16.01.2014

Wien/Moskau. Österreich erfreut sich in Russland nach wie vor als Reiseziel großer Beliebtheit. Österreich punktet vor allem mit seiner Gastfreundschaft und einem ausgezeichneten Preis-Leistungs- ...

Francesco Buffalini steht für alle Fragen rund um den toskanischen Kultwein La Massa zu Verfügung
Wein
30.08.2013

Wein Wolf lädt Gastronomen am Dienstag den 3. und Mittwoch 4. September zu exklusiven Weinverkostungen nach Innsbruck und Zell am See.

Spitzenkoch Michael Helfrich kehrt an den Salzburgerhof, seine frühere Wirkungsstätte, zurück
Hotellerie
25.06.2013

Zell am See. Wechsel auf höchstem Niveau in Österreichs „Gault Millau-Hotel des Jahres“. Michael Helfrich kehrt in den Salzburgerhof nach Zell am See zurück, den er schon vor Jahren erfolgreich in ...

Werbung