Direkt zum Inhalt

Zweites Gin Festival in Wien

12.04.2019

Der Hype um Gin ist ungebrochen. Darum startet 3. und 4. Mai  das Vienna Gin Festival wieder durch. 

Der Countdown läuft. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr heißt es auch heuer wieder: It’s Gin o’clock! Am 3. und 4. Mai macht das 2.Vienna Gin Festival im Semperdepot Wien die City erneut zum Gin-Hotspot. Das Vienna Gin Festival wird in diesem Jahr noch größer und präsentiert viele neue Ideen, wie einen eigenen Gin Festival Gin, zusammengestellt per Online-Voting. 50 Aussteller präsentieren mehr als 150 Gin-Erzeugnisse, zahlreiche Verkostungen, Masterclasses und jede Menge Entertainment rund um den Lifestyle des Gins. Das Interesse ist enorm - bereits zwei Monate vor dem Event sind fast alle Tickets verkauft! Rund 3.000 Gin-Fans werden erwartet.

Das Semperdepot wird am Freitag, 3. Mai, von 16:00 bis 23:00 Uhr und am Samstag, 4. Mai von 14:00 bis 23:00 Uhr seine Pforten für das Vienna Gin Festival öffnen. Einige wenige Tickets für die beiden Veranstaltungstage sind noch auf der Website www.viennaginfestival.at um 19 Euro erhältlich. Abendkasse-Tickets wird es nicht geben. Auf der Website gibt es auch allle Infos zum Programm. 

 

Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
03.10.2018

Ende September 2018 fand zum dritten Mal die große Rummesse „Vienna Rumfestival“ in der Ottakringer Brauerei statt.  Als eine der vielseitigsten Spirituosen der Welt gewinnt Rum auch in ...

Gastronomie
05.09.2018

Am 22. Oktober findet die diesjährige Ausgabe des Bar & Spirits Festivals statt - mit eigenem Zeitfenster für Fachbesucher.

Kleinod-Teamwork beim Liquid Market.
Gastronomie
14.08.2018

58 Bars stellten im Wiener Volksgarten im Rahmen des "Liquid Market" ihre Kreationen zur „flatrate“ vor. Im dritten Bestandsjahr ist Bert Jachmanns Initiative zum mitteleuropäischen Mixgetränk- ...

Produkte
28.06.2018

Nicht nur zur Fußball-WM: Wodka ist ein beliebter Umsatzbringer. Als ideale „Leinwand“ für frische Aromen punktet er in der heißen Jahreszeit beim Grillen oder zum Public Viewing

Tequila-Produzent Hans-Peter Eder (links) und seine  mexikanische Frau Adriana mit ihrem Team in der Bar des Park Hyatt in Wien.
Gastronomie
20.03.2018

Ausgerechnet fünf Österreicher wollen dabei mithelfen dem mexikanischen­ Nationalgetränk Tequila global zum Siegeszug verhelfen. Wie sie auf diese Idee gekommen sind und warum die „Gringos“ damit ...

Werbung