Direkt zum Inhalt

2x Silber für SalzburgMilch bei World Cheese Award

11.11.2019

Die Käse von SalzburgMilch wurden bereits in den letzten Jahren immer wieder mit höchsten nationalen und internationalen Qualitätsauszeichnungen prämiert. 2019 darf sich die SalzburgMilch über zwei weitere Silbermedaillen freuen: Sowohl der Premium Almkönig als auch der Premium Frischkäse Natur wurden beim World Cheese Award in Bergamo von einer internationalen Jury mit diesen begehrten Medaillen ausgezeichnet.

Beim diesjährigen World Cheese Award  in Bergamo, Italien wurden insgesamt 3.800 Produkte aus der ganzen Welt von 260 unabhängigen Juroren bewertet. Dabei wurde neben der Beschaffenheit des Käses, wie Textur, Farbe und Konsistenz vor allem der Geschmack bewertet. SalzburgMilch konnte dabei sowohl mit dem Premium Frischkäse als auch mit dem Premium Original Almkönig überzeugen und wurde mit zwei Silbermedaillen ausgezeichnet.

Der SalzburgMilch Premium Frischkäse Natur wird aus qualitativ hochwertiger, 100% gentechnikfreier Premium Milch hergestellt und ist besonders in der Gastronomie wegen seiner Streichfähigkeit, des cremigen Geschmacks und der Wiederverschließbarkeit des praktischen 1 kg-Eimers  sehr beliebt. Als Großlochkäse überzeugt der mehrfach preisgekrönte Premium Original Almkönig mit seinem harmonisch-dezenten Aroma mit leicht süßlicher Note im Abgang. Sein Name verweist auf die Herkunft der Milch und seinen wahrhaft königlichen Geschmack.

„Dass Qualität bei SalzburgMilch an oberster Stelle steht, wird durch diese Auszeichnungen beim World Cheese Award erneut bestätigt. Die wichtigste Auszeichnung geben uns aber tagtäglich die KonsumentInnen durch Ihren Griff zu unseren SalzburgMilch Premium Produkten.“, freut sich Christian Leeb, Geschäftsführer der SalzburgMilch und ergänzt: „Die Spitzenqualität bei all unseren Käsesorten ist nur durch den Einsatz unserer Produktionsmitarbeitern und unserer Bauern möglich, die tagtäglich darauf achten, dass wir beste Premium Milch geliefert bekommen und diese unter Einhaltung unserer strengen Qualitätsrichtlinien zu hochwertigsten Produkten weiterverarbeiten. Dafür ein herzliches Danke!“

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Bregenzerwälder Käse-Know-how im Pitztal.
Gastronomie
05.09.2019

Eigentlich muss man den Tirolern nicht erklären, wie man guten Bergkäse macht. Die Vorarlberger Familie Geiger dachte sich trotzdem: Ein bisschen Bregenzerwälder Käse-Know-how passt auch ins ...

Thema
08.08.2019

Angerichtet mit Paradeisern und Basilikum zählt Mozzarella mittlerweile zu den klassischen Sommergerichten. Doch ein aktueller Test des Vereins für ...

Josef Krönauer, Inhaber Sulzberger Käserebellen, Dr. Johann Meier, GF Stegmann Emmentaler Käsereien und Andreas Geisler, GF Sulzberger Käserebellen
Genuss
24.07.2019

Neuer Eigentümer will Standort ausbauen und vermehrt Käsespezialitäten herstellen. 

Genuss
26.06.2019

54 Biobetriebe liefern seit zwei Jahren ihre Milch für die „Reine Lungau”. Wie es mit dem Projekt der SalzburgMilch weitergehen wird, hängt nun in erster Linie vom Handel und den Konsumenten ab. ...

Die SalzburgMilch-Geschäftsführer Andreas Gasteiger und Christian Leeb freuen sich über die 11. DLG-Auszeichnung für langjährige Produktqualität
Industrie
23.04.2019

Die unabhängigen Experten der DLG zeichneten verschiedenste SalzburgMilch Produkte mit den begehrten DLG-Medaillen aus und verliehen der SalzburgMilch bereits zum 11. Mal in Folge den „Preis für ...

Werbung