Direkt zum Inhalt
LobundTadel
 
Am Wort
 
Expertise
 
Umfrage-der-woche
 
Umfrage-der-woche
 
Meinung von Thomas Askan Vierich
Gast

Die Branche leidet unter einem Imageproblem. Immer wieder ist von niedrigen Löhnen und schlechten Arbeitsbedingungen die Rede. Beim Thema Löhne bauen die Branchenvertreter schnell Mauern auf: Sie könnten nicht mehr zahlen, weil sie zu wenig verdienen, weil die Gäste immer preissensibler werden


Meinung von Daniel Nutz
Gast

Die deutsche Feministin Alice Schwarzer und der konservative Integrationsminister Sebastian Kurz haben sonst nicht viele gemeinsame Anliegen. Das Burkaverbot ist jetzt eine Ausnahme. Und beide Argumente zählen: Selbstverständlich ist die Vollverschleierung ein untragbares Symbol der Unterdrückung von Frauen (Schwarzer) und schränkt die offene Kommunikation und die gesellschaftliche Teilhabe (Kurz) ein. Laut Regierungsprogramm soll es für Vollverschleierte im öffentlichen Raum also 150 Euro Strafe setzen. Ist das eine gute Idee?


Meinung von Daniel Nutz
Gast

Im chinesischen Horoskop ist 2017 das Jahr des Hahns. Der steht für Stärke und Durchsetzungskraft. Die Vereinten Nationen haben 2017 zum Jahr des nachhaltigen Tourismus ausgerufen. Und dem Projekt ist Durchsetzungskraft zu wünschen. Ein Blick in die Agenda 2030 der UN zeigt, dass ein verantwortungsvollerer Umgang im globalen Tourismus notwendig ist


Meinung von Alexander Grübling
Gast

Sichere IT-Systeme sind heute eine grundlegende Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Davon weiß Christoph Brandstätter (Seehotel Jägerwirt auf der Turracher Höhe, Kärnten) ein Lied zu singen. Der Hotelchef ist bereits zum vierten Mal Opfer einer Cyberattacke geworden. 


Meinung von Daniel Nutz
Gast

Als Kind wurde mir noch literweise Milch eingetrichtert. Dafür sorgte Mutters Frühstücks-, Omas Nachmittagsmilch und überhaupt die Schulmilchaktion.


Meinung von Thomas Askan Vierich
Gast

Seien Sie nett zu Ihrem Vlogger! Er oder sie könnte wichtig sein für Ihr Unternehmen. Oder auch teuer. Neueste Empfehlungen vom 12. Brennpunkt E-Tourism für die Digitalisierungsfront 


Meinung von Thomas Askan Vierich
Gast

Jedes Jahr die gleiche Prozedur: Arbeiterkammer und Gewerkschaften präsentieren auf einer Pressekonferenz ihren Arbeitsklimaindex Tourismus – passenderweise kurz vor den Kollektivvertragsverhandlungen. Doch halt, diesmal war was anders: Nicht ganz Österreich rückte in den Fokus, sondern Wien im Speziellen.  Leider fiel dadurch die Antwort auf die Frage „Macht Arbeit im Tourismus unzufrieden?“ noch deutlicher aus.