Direkt zum Inhalt

Werbung
Visualisierung des neuen Weinguts.
Wein
12.09.2017

Das Falkensteiner Weingut Dürnberg platzt aus allen Nähten; den Umbau finanziert das Winzer-Trio per Crowdfunding. Die angebotene 5%-ige Verzinsung erfolgt auch in flüssiger Form und – für ...

Gastein dringt mit dem Crowdfundingprojekt in neue Sphären vor.
Tourismus
19.04.2017

Mit einem Erlös von 3,1 Millionen Euro stellen die Gasteiner Bergbahnen einen neuen Rekordwert für Crowdfundingprojekte auf. Umgesetzt wurde die Initiative auf der Plattform „Tausend mal Tausend ...

Das Traditionshaus geht bei der Finanzierung neue Wege.
Hotellerie
22.03.2017

Satte 600.000 Euro stellte der Trattlerhof in Kärnten auf. Weitere Hotel-Projekte setzen auf die Crowd

So sehen Mittel- und Talstation aus. Letztere wird über die Straße verlegt, um einen bequemeren Einstieg zu gewährleisten.
Tourismus
14.12.2016

Alle Erwartungen übertroffen hat das Bürgerbeteiligungsmodell der Gasteiner Bergbahnen AG für das Projekt Schlossalm neu

Wolfgang Kleemann, Geschäftsführer ÖHT
Am Wort
22.11.2016

Gastkommentar von Wolfgang Kleemann, Geschäftsführer der ÖHT.

Sigi Egger (Bundesobmann der Hotellerie in der WKÖ), Rainer Schönfelder, Petra Nocker-Schwarzenbacher (Obfrau Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft), Wolfgang Kleemann (Geschäftsführer Österreichische Hotel- und Tourismusbank), Paul Pöltner (Managing Partner Business Development & Finance Conda)
Tourismus
22.09.2016

Crowdfunding bzw. Crowdinvesting wird als alternative Finanzierungsform immer populärer. Nun startet eine Plattform speziell für die Tourismusbranche.

Eine Million Euro wollen die Loser Bergbahnen über Crowdfunding einsammeln.
Tourismus
14.07.2016

Eine Million Euro wollen die Loser Bergbahnen mittels Crowdfunding einsammeln.Im Herbst soll mit dem Bau einer neuen Beschneiungsanlage begonnen werden.

Walter Schweifer beim Rösten ...
Crowdfunding
09.05.2016

CultCaffè aus Neumarkt an der Ybbs hat sich mit Qualität und Service vom Kleinröster zur anerkannten Kaffeemarke speziell für Gastronomen entwickelt.

"Das Investitionsrisiko wird auf viele Köpfe verteilt": ÖGZ-Chefredakteur Thomas Vierich im Interview mit Reinhard Willfort, Betreiber der Crowdfunding-Plattform 1000x1000.at.
Tourismus
20.04.2016

Crowdfunding eröffnet Auswege aus der Kreditklemme. Gemeinsam mit Crowdsourcing, einer öffentlichen Phase der Ideenfindung, ergibt sich ein gerade für den Tourismus interessantes neues ...

Gastronomie
11.04.2016

Wir wollten von unseren LeserInnen wissen, ob Crowdfunding eine Alternative zum Bankkredit in Tourismus, Hotellerie & Gastro ist. Das Ergebnis spricht Bände.

Seiten

Werbung