Direkt zum Inhalt

Werbung
Keine Kellner aus dem Nicht-EU-Ausland für 2017
Hotellerie
23.12.2016

Koch und Kellner werden 2017 definitiv nicht zu Mangelberufen erklärt. Die Personallage bei Touristikern bleibt also angespannt. Das Sozialministerium verweist auf tausende Stellensuchende

Meinung
14.12.2016

Alle jammern! Die Köche und Kellner, dass sie zu wenig verdienen, schlecht behandelt werden und zu viel arbeiten müssen. Die Arbeitgeber über die „Generation Chill“, die am liebsten nur noch drei ...

Tourismus
15.06.2016

Die Tiroler Recruiting- und Karriereplattform vernetzt Fachkräfte mit Gastro- und Hotellerie-Betrieben. 

Hotellerie
05.06.2014

Der österreichische Hotel- und Tourismusberater Kohl & Partner vergibt in Kooperation mit der MODUL University Vienna ein MBA Stipendium im Wert von 25.000 Euro. Bis zum 10. Juli können ...

ÖHV-Präsidentin Michaela Reitterer setzt sich für eine Reduktion der Lohnnebenkosten ein
Hotellerie
24.04.2013

Wien. Besonders bei den Fachkräften sinken die Arbeitzeiten, während die Löhne steigen. Deshalb stiegen laut ÖHV in nur sieben Jahren die Lohnkosten um 31,4 Prozent pro Nächtigung. Doch trotz der ...

Robert Seeber, Promenadenhof, Linz
Am Wort
08.11.2012

Wir stehen in Österreich, was Fachkräfte und Lehrlinge betrifft, mit dem Rücken zur Wand. Der Grund sind nicht zuletzt die geburtenschwachen Jahrgänge. Aber auch wir als Unternehmer müssen uns ...

Tourismus
08.11.2012

Lehrstellen bleiben unbesetzt. Der heimischen Gastronomie und Hotellerie fehlen die Fachkräfte. Hoteliers suchen in Griechenland und Spanien nach Arbeitskräften mit entsprechender Ausbildung

Mag. Johannes Schwaninger, Steinerwirt, Zell am See
Am Wort
04.11.2010

Ein Anruf eines Kollegen aus Saalbach-Hinterglemm hat mich daran erinnert, dass die Wintersaison vor der Tür steht. Eigentlich hat er ja nicht mich angerufen, sondern einen unserer ...

Werbung