Direkt zum Inhalt
Eigentümerin Doris Kurtz und Hotelmanagerin Christina Steinkellner gratulieren jenen Mitarbeitern, die zusammen schon 55 Jahre im Das Tigra arbeiten.

Boutiquehotel Das Tigra ehrt Mitarbeiter

13.09.2017

Das in dritter Generation geführte Hotel hat nun vier langjährige Mitarbeiter geehrt, die gemeinsam 55 Jahre lang im Hotel beschäftigt sind.

Während viele Betriebe in der Hotellerie über Arbeitskräftemangel und hohe Fluktuation klagen, freut sich das Boutiquehotel Das Tigra über ein Team von treuen und engagierten MitarbeiterInnen, die schon jahrelang im Haus sind. „Von insgesamt 33 Mitarbeitern sind 25 länger als fünf Jahre im Hotel beschäftigt, unsere Frühstücksköchin Eva Szajdzinska-Piorek ist sogar schon 25 Jahre im Betrieb“, freut sich General Managerin Christina Steinkellner über ihre treuen Mitarbeiter.

Frühstücksköchin Eva Szajdzinska-Piorek bringt es auf den Punkt: „Das Tigra ist ein richtiger Familienbetrieb, in dem die Mitarbeiter auch zur Familie gehören und äußerst freundlich behandelt werden“. Die beiden Eigentümerinnen Petra Eller und Lissy Beck ergänzen: „Langjährige Mitarbeiter sind der Erfolgsfaktor in jedem Unternehmen. Familiäre Gastfreundschaft ist die Basis unseres Erfolgs.“ 

Zu den wesentlichen Merkmalen der Mitarbeiterführung gehören im Tigra etwa ein wertschätzender Umgang, zudem werden "Anliegen und Wünsche unserer Mitarbeiter ernst genommen". Auch bei der Dienstplangestaltung gehe man auf private Besonderheiten ein. Neben einer gerechten Entlohnung, verschiedenen Sozialleistungen wie Essen und eine Jahreskarte der Wiener Linien, schätzen die MitarbeiterInnen im Das Tigra aber auch die vielfältigen Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung.

Von den EigentümerInnen und Hotelmanagerin Christina Steinkellner wurden geehrt:

Eva Szajdzinska-Piorek - Frühstücksköchin 25 Jahre
Sofya Hovhannisyan - Service und Stellv. Frühstücksköchin 10 Jahre
Georgakakis Markos - Front Office Manager 10 Jahre
Richard Voss - Marketing/Sales Manager  10 Jahre
  
www.hotel-tigra.at

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
23.03.2020

Die Hotelgruppe beantragt für 200 Mitarbeiter Kurzarbeit. 

Leere Hotelflure in Zeiten der Corona-Krise
Hotellerie
19.03.2020

Hotels dürfen in der Corona-Krise in vielen Fällen keine Stornogebühren einheben. Höhere Gewalt löst Beherbergungsverträge auf. Diese Erkenntnis hat sich beim Thema Stornos mittlerweile ...

Die Corona-Krise trifft die Branche. Was man jetzt tun muss.
Gastronomie
19.03.2020

Der Corona-Virus stellt Gastronomie und Hotellerie vor eine gewaltige Herausforderung. Die gesamte ÖGZ-Redaktion hat mit zahlreichen Experten aus unterschiedlichen Bereichen besprochen und sich ...

Die Corona-Epidemie soll eingedämmt werden. Die Regierung beschließt massive Einschränkungen, die das öffentliche Leben betreffen.
Gastronomie
10.03.2020

Neben einem Einreisestopp für Personen aus Italien wird auch der Lehrbetrieb an Unis und FHs eingestellt. Und es gibt massive Einschränkungen für Veranstaltungen.

Romantik-Vorstand Thomas Edelkamp mit dem neuen Logo: „Das Luxussegment bei Romantik bleibt familiär geprägt“.
Hotellerie
05.03.2020

Die Marke „Romantik“ stellt sich neu auf und wird zu einer Dachmarke.

Werbung