Direkt zum Inhalt

Diageo Deutschland: Start der Reorganisation „Simpler, faster, better“

26.04.2005

Diageo Deutschland gibt den Start eines Reorganisationsprozesses
bekannt, mit dem Ziel, noch schneller und flexibler am Markt agieren zu können, durch Synergien mit ausländischen Schwestergesellschaften die Effizienz zu steigern und Kosten zu senken.

Ulrich Melzer, Geschäftsführer der Diageo Deutschland GmbH: „Wir sind durch das schwierige Marktumfeld, gesetzgeberische Maßnahmen und die immer weiter sinkende Verbrauchsquote gezwungen, unsere Strategie neu auszurichten. Das geht leider nicht ohne Anpassung unserer personellen Ressourcen. Neben den bestehenden Prozessen werden auch flexible Modelle zur Bearbeitung des Marktes geprüft.“

Um in Deutschland besser zu werden als der Wettbewerb, dürfen wir uns nicht nur auf unsere Innovationsfähigkeit verlassen, sondern müssen uns besonders auf unsere Premiummarken wie Baileys, Smirnoff und unser Malt Whiskey-Sortiment konzentrieren. Diese werden vor allem von der Generation 40+ sehr geschätzt, die sich durch Einkommensstärke und Wunsch nach Premiumprodukten auszeichnen. Die Diageo Deutschland GmbH mit Sitz in Rüdesheim ist die Marketing- und Vertriebsgesellschaft für alkoholische Premium-Getränkemarken wie Johnnie Walker, Guinness, Smirnoff, Baileys und Gordon‘s und über
40 Single Malt Whiskeys. Mit diesen Kernmarken nimmt die in London
ansässige, börsennotierte Muttergesellschaft Diageo plc. weltweit führende Marktpositionen ein. In Deutschland gehören 9 der international Top 20 Spirituosenmarken zu Diageo.

www.diageo.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung