Direkt zum Inhalt
2021 sollte es aber klappen: Das nächste Gauder Fest findet von 28. April bis 1. Mai 2022 statt.

Gauder Fest 2021 abgesagt

10.02.2021

Das größte Frühlings- und Trachtenfest im Alpenraum musste aus Sicherheitsgründen aufs nächste Jahr verschoben werden.

Die aktuelle Situation rund um die Corona-Pandemie macht es leider unausweichlich: Das Gauder Fest 2021 musste leider abgesagt werden. Ursprünglichhätte das Fest von 29. April bis 2. Mai in Zell am Ziller stattfinden sollen. Bereits erworbene Tickets werden entweder auf das kommende Jahr übertragen oder rückerstattet.

„Die Durchführung einer so großen Veranstaltung mit insgesamt rund 30.000 Besuchern ist eine große Verantwortung. Dieser kommen wir nun mit der Absage nach. Es ist noch nicht absehbar, ob das Gauder Fest überhaupt stattfinden dürfte und welche Rahmenbedingungen zur Corona Prävention Anfang Mai herrschen. Wir wollen kein gesundheitliches Risiko für unsere Gäste eingehen!“, so die Organisatoren des Gauder Festes Robert Pramstrahler (Bürgermeister Zell am Ziller), Ferdinand Lechner (Obmann TVB Zell-Gerlos, Zillertal Arena) und Martin Lechner (Geschäftsführer Zillertal Bier).

Pläne für 2022

Der Termin des Gauder Festes ist traditionell das erste Wochenende im Mai. Dieser soll im Hinblick auf die fast 600-jährige Geschichte des Festes auch beibehalten werden. Bereits gekaufte Tickets und Sitzplatzreservierungen werden auf das Gauder Fest 2022 (von 28. April bis 1. Mai 2022) übertragen oder auf Wunsch rückerstattet. 

Ein Lichtblick: Den Gauder Bock und den Gauder Steinbock von Zillertal Bier wird es trotzdem geben. Die Bockbier Spezialitäten, die traditionell beim Gauder Fest ausgeschenkt werden, wurden bereits im September eingebraut. 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

„Wir zahlen Landwirten den vierfachen Weltmarktpreis für Gerste“, sagt Martin Lechner
Gastronomie
11.09.2018

Zillertal Bier lässt mit regionalen Partnerschaften bei der Beschaffung von Rohstoffen aufhorchen. Geschäftsführer Martin Lechner im ÖGZ-Interview.

Tourismus
16.11.2017

Clever: In Hochzillertal-Kaltenbach findet das erste Ski-Food-Festival statt.

V. l.: Brauerei-Chef Lechner, Minister Rupprechter und Braumeister Kaufmann.
Bier
09.09.2016

Zillertal Bier: Neue Bierspezialität aus Tiroler Imperial Gerste.

Fichtenschloss: Hier werden vermutlich nicht nur die Kleinen ihren Spaß haben.
Tourismus
12.07.2016

Zu den Highlights des Erlebnis-Spielplatzes auf der Rosenalm in Zell am Ziller gehören begehbare Türme, ein Erlebnis-Spielplatz ein Baumwipfel- und Walderlebnisweg sowie ein „Schloss-Areal“. ...

„Alles für den Gast“
05.11.2015

Neue Kreationen direkt am Stand kennenlernen | Halle 02, Stand 0510/0513

Werbung