Direkt zum Inhalt

Genussvoll um die Welt

18.04.2010
USA

Zurückgekehrt von einer neunmonatigen Weltreise, die Südostasien, Australien, Fidschi, Hawaii und Festland-USA umspannte, brachte die Wiener Übersetzerin und Reisejournalistin Andrea Farthofer mit Genussvoll um die Welt gleich ein Reisekochbuch für alle Sinne mit.

Während der Weltreise landeten unzählige Rezepte mit so exotischen Namen wie „Ahi Poke“, „Friand“, „Bo Luc Lac“, „Lamington“ oder „Lomi Lomi“ in meinem Gepäck, aufgelesen zwischen Strand und Dschungel, Metropolen und kleinen Inseln. Ein fantastisches Reisgericht in Bali, ein unwiderstehliches Schoko-Kokos-Dessert in Australien, eine superfein marinierte Fischvorspeise in Fidschi oder ein unglaublicher Drink in Hawaii – als ich zuhause feststellte, wie viele und welch tolle Rezepte ich mitgebracht hatte, musste ich sofort mit dem Nachkochen beginnen, was bei einer Auswahl von rund 1.000 Rezepten nicht so leicht ist.

Jedes Rezept, das ich – oft erst nach vielen Anläufen – zu meiner Zufriedenheit nachgekocht hatte, landete in einer Datei, gemeinsam mit einem Foto der Speise, Fotos jenes Ortes, wo ich es aufgelesen hatte, sowie ein paar erklärenden Worten.

Das Reisekochbuch enthält nunmehr neben 150 Rezepten auch 700 Fotos und amüsante Geschichten.

Andrea Farthofer: Genussvoll um die Welt

Verlagsgruppe Styria
ISBN 978-3-99011-000-3
Preis: 29,95 Euro

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Cafe
22.04.2010

Starbucks mit Rekordzahlen - Gewinn fast verzehnfacht und plant bis Jahresende insgesamt 300 neue Filialen zu eröffnen.
 

Werbung