Direkt zum Inhalt
(v.l.n.r) Clemens Bohle, Andreas Wurbs, Leonhard Pranter, Gero Stephan

Neue Initiative „zum Wohle“ hilft Gastronomen

16.04.2020

Namhafte Winzer, Spirituosenhersteller, Kaffeeröster und Safthersteller treten ab sofort mit ausgewählten österreichischen Top-Produkten geschlossen unter der Marke „zum Wohle“ auf. Der gesamte Gewinn jeder Bestellung fließt direkt in den „zum Wohle“-Härtefonds. Dieser Gewinn wird der Fachgruppe Gastronomie der Wirtschaftskammer übergeben, um damit betroffene Betriebe zu unterstützen.

Bis dato sind die Weingüter Salomon Undhof, Markowitsch, Graf Hardegg, Ulzer und Rohrer, die Brauerei Brewage und die Brennereien Bootleggers, Lagler und Franz Simon an Bord. Von Wein, Spirituosen über Craft Bier bis hin zu Tonic Water kann alles bei diesen Online-Shop-Partnern geordert werden. Der Gewinn wird an Peter Dobcak stellvertretend für die Fachgruppe Gastronomie der Wirtschaftskammer übergeben, um damit betroffene Betriebe zu unterstützen. Hinter dem innovativen Projekt stehen die Getränke-Produzenten und Entwickler Clemens Bohle und Gero Stephan von der Manufaktur Bootleggers, sowie Leonhard Pranter und Andreas Wurbs – die mit ihrer Agentur Next Marketing nicht nur dann für Marken und Kommunikation zuständig sind, wenn uns eine Krise trifft.

 

Hier kann man die helfenden Getränke bestellen:

 

 (https://www.markta.at/),

(https://www.killis.at/zumwohle.html)

Werbung

Weiterführende Themen

Besucher sollen sich sicher fühlen. Deshalb gibt es beim Rumfestival und beim Ginmarkt heuer Zeitfenster.
Gastronomie
30.07.2020

Die Veranstaltung geht von 25. bis 26. September mit einem neuen, sicheren Konzept über die Bühne. 

Gastronomie
30.07.2020

Ziel der Umfrage ist es, die aktuelle Stimmung der Wienerinnen und Wiener im Rahmen der Corona-Krise zu erheben. Bitte teilen Sie die Umfrage mit Ihren Gästen!

 

Gastronomie
30.07.2020

Die "Zukunftsinitiative Gastronomie", initiiert von Salomon FoodWorld und FVZ Convenience, hat sich zum Ziel gesetzt, der Branche in Zeiten der Corona-Krise unter die Arme zu greifen. Gastronomen ...

Roman Horvath (li.) und Heinz Frischengruber.
Wein
29.07.2020

Platz drei weltweit, Platz eins in Europa: Die Domäne Wachau räumt beim „World’s Best Vineyards Award“ ab.

Eine Kämpferin für gesunde Ernährung. Wiener gründete in Berlin eine Stiftung für gesunde Ernährung bei Kindern.
Gastronomie
23.07.2020

Die Gastro-Betriebe der TV-Köchin und EU-Parlamentarierin Sarah Wiener sind insolvent. Grund sind nach eigenen Angaben die Auswirkungen der Corona-Krise auf das Geschäft. 

 

Werbung