Direkt zum Inhalt

Nielsen//NetRatings: Hotel Reservation Service (HRS) hat die größte Reichweite aller deutschen Hotel-Portale

22.12.2004

Nielsen//NetRatings, führender Anbieter auf dem Gebiet der länderübergreifenden Messung und Analyse von Internetnutzungsdaten, hat in der November-Ausgabe seines Travel Sector Spotlight Reports untersucht, welche Reisewebsites bei deutschen Surfern am beliebtesten sind.

Das Ergebnis des Berichts der renommierten Reichweiten-Analytiker: Hotel Reservation Service (HRS) hat die größte Reichweite aller deutschen Hotel-Portale und ist mit www.hrs.de als einziges Hotel-Portal unter den Top 15 im Online-Reisesektor vertreten. Damit wurde die Marktführerschaft der Kölner Betten-Broker im Bereich der Online-Reservierungssysteme (Marktanteil laut Financial Times Deutschland vom 7. Mai 2004: 57,3%) einmal mehr unterstrichen.

Unter den Top 15 waren Die Bahn, Map24, Falk, ViaMichelin, Lufthansa, Opodo, Expedia, vidado.com, T-Online OnReisen, Air Berlin, Hapag-Lloyd, Map and Route, HRS, L`TUR und TUI.

HRS ist Europas größtes Online-Hotelbuchungssystem. Geschäfts- wie Privatreisende finden unter www.hrs.de Hotelzimmer aller Kategorien zu Super-Preisen in weltweit 150.000 angeschlossenen Hotels – und das bis zu 50% billiger als bei Direktbuchung im Hotel. Das kostenlose HRS-System ist in 30 verschiedenen Sprachen verfügbar. Über 10.000 Firmen sind dem System bereits direkt angeschlossen und nutzen es für ihre Hotelbuchungen. HRS ist bereits seit über 30 Jahren auf Hotelreservierungen spezialisiert.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
29.10.2020

Rund um uns herum muss die Gastronomie entweder völlig schließen oder hat mit einem Ausgehverbot zu kämpfen. Es ist abzusehen, dass das bei uns auch kommt. Die Frage ist nur noch wann

Sollen die Herkunft von Lebensmitteln auch in der Gastronomie gekennzeichnet sein?
Gastronomie
29.10.2020

Die Forderung nach einer verpflichtenden Lebensmittelkennzeichnung in der Gastronomie ist ein heiß diskutiertes Thema. Wir wollen wissen, wie Sie darüber denken.

Gastronomie
29.10.2020

ÖGZ-Umfrage: Die Forderung nach einer verpflichtenden Lebensmittelkennzeichnung in der Gastronomie ist ein heiß diskutiertes Thema. Wir wollen wissen, wie Sie darüber denken.

Hotellerie
28.10.2020

Rette sich wer kann: In Deutschland wird gerade der Lockdown beschlossen, in Österreich droht demnächst Ähnliches.

vlnr: Christoph Schmuck (Eigentümer Forsthofgut), die Rising Stars (Lehrlinge) Philip Nadhera (17 Jahre) und Omid Hassani (Lehrling 20 Jahre), Georg Pastuszyn (Eigentümer und GF Das Capri), Hans Peter Oberhuber (HR Leiter Forsthofgut)
Hotellerie
27.10.2020

Das Wiener Hotel Das Capri schickt drei Lehrlinge ins Forsthofgut nach Leogang, um dort trotz vorübergehender Schließung ihre Lehre fortsetzen zu können

Werbung