Direkt zum Inhalt

Penz mixt im Hilton Vienna

04.11.2009

Seit Mitte August hat Christoph Penz (30) das Zepter an der Bar des größten Österreichischen Hotels in der Hand. Der gebürtige Wiener will der trendigen Hotelbar mit zahlreichen Innovationen und unterschiedlichen Eventreihen zu neuem Schwung verhelfen und sie als moderne Lifestyle-Bar präsentieren.

Christoph Penz, Barchef des Hilton Vienna

So startete er bereits Ende August den beliebten After Work-Club „Hilton Aperitivo", der jeden Montag über die Bühne geht und sich als wahrer Publikumsmagnet erweist. Bei seinen Cocktailkreationen setzt Penz auf den Einsatz unterschiedlicher Kräuter und Gewürze, um seinen Gästen ein unvergleichliches Geschmackserlebnis zu ermöglichen.
Penz startete seine Karriere hinter der Bar im Jahr 2000 als Barkeeper im Wiener Szeneclub Volksgarten. Weitere Stationen waren Aldiana-Hotels in Fuerteventura, am Arlberg und am Hochkönig, wo er als stellvertretender Barchef werkte und zuletzt als Bartrainer in Djerba tätig war. 2006 wechselte er als Barchef in das noble Parkcafé in Wiesbaden (D). 2007 war Penz als Barmanager unter anderem für die Yours Sportsbar, das Yours Irish Pub und die Yours Poker Lounge verantwortlich und beeindrucke als Showbarkeeper für Bacardi in namhaften Location wie dem Cocoon-Club, den Meha-Meha Clubs oder der Sansibar auf Sylt. Im Winter 2007/08 kehrte er als Barkeeper im trendigen Lürzer in Obertauern schließlich in die Alpen zurück.

Hartes Training mit viel Leidenschaft

Vor seinem Wechsel in das Hilton Vienna war Penz als Barchef in der Sportsbar in Wiesbaden (D) und zuletzt als Barchef und Artist im Harald Wohlfahrt Palazzo tätig. Penz größte Leidenschaft ist das Flairbartending, wofür er täglich bis zu drei Stunden trainiert. 2007 drehte er mit dem mehrfachen Weltmeister im Flairbartending, Levent Yilmaz, Videos für Granini. Penz ist verheiratet und Vater einer Tochter.
„Christoph Penz, der von der Skihütte über Nobelressorts und Haubenköche bis hin zu Szeneclubs alle Sparten der Gastronomie bestens kennt, läutet eine neue Ära in der Geschichte unserer Bar ein", freut sich Hoteldirektor Bernhard Botlik.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Benedikt Zacherl kümmert sich künftig bei Top Spirit um die Gastronomie
Gastronomie
13.05.2017

Der ehemalige Schlumberger-Kommunikationschef Benedikt Zacherl (42), wechselt innerhalb des Unternehmens in die Geschäftsführung der Schlumberger-Vertriebstochter Top Spirit. Gemeinsam mit dem ...

Gastronomie
09.05.2017
Immer eine Reise wert für alle, die mit Wein und Spirituosen zu tun haben: Die ProWein in Düsseldorf
Gastronomie
14.03.2017

Ganz im Zeichen ihres Slogans „To Another Great Year“ setzt die ProWein in Düsseldorf vom 19. bis 21. März 2017 neue Maßstäbe: Auf die Fachleute der internationalen Wein- und Spirituosenbranche ...

Philip Murray wurde 1978 in Dublin (Irland) geboren.
Hotellerie
08.03.2017

Der gebürtige Ire Philip Murray (38) Ire ist bereits seit sechs Jahren für die Hilton-Gruppe tätig und blickt auf insgesamt 18 Jahre Hotellerieerfahrung zurück. 

Der neue  "Superpremium"-Jägermeister, exklusiv für die Gastronomie
Gastronomie
01.03.2017

Szene ist nicht genug: Jägermeister möchte den Premiummarkt erobern und launcht einen neuen Kräuterlikör

Werbung