Direkt zum Inhalt
Das Restaurant im Vier-Sterne-Hotel „Der Kaiserhof“ wird neu verpachtet.

Ried/Innkreis: Restaurant zu verpachten

05.09.2019

„Der Kaiserhof“ liegt zentral am Marktplatz in Ried und hat eine Gesamtfläche von 300 m².  

Das Restaurant im Vier-Sterne-Hotel „Der Kaiserhof“ liegt zentral am Marktplatz in Ried. Es verfügt über Parkplätze, Barbereich, Extrastüberl, Gastgarten, Küche, Lagerräumlichkeiten. Der Betrieb soll als Restaurant geführt werden. Ähnliche Konzepte, z. B. als Bistro mit Café und Frühstück, sind möglich. Die Gesamtfläche beträgt ca. 300 m² zuzüglich Keller und Gastgarten. Sitzplätze bestehen im Innenbereich für ca. 80 Gäste, eine großzügige Erweiterung im derzeitigen Barbereich ist möglich. Die bestehende Einrichtung kann vom derzeitigen Pächter abgelöst werden. Das Objekt ist ab 01.01.2020 verfügbar.

Kontakt

Elisabeth Poringer, Inh. Der Kaiserhof,
Tel.: +43 676 842 198 555  •
E-Mail: poringer@derkaiserhof.at
Besichtigung nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
Selbstverständlich wird Ihre Anfrage vertraulich behandelt.

 

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Ein Ausfallbonus soll die Tourismusbranche über Wasser halten.
Gastronomie
18.01.2021

Eine wirtschaftliche Katastrophe ist die Verlängerung des Lockdowns für Hotellerie und Gastronomie. Bis spätestens Mitte Februar braucht es darum Planungssicherheit. Der neu geschaffene ...

Zurück in die  kulinarische ­Zukunft: Die Alpine Küche bietet Touristikern und Gastronomen Geschäftschancen.
Gastronomie
15.01.2021

Die Alpine Küche ist auf dem Vormarsch. Traditionell und doch fortschrittlich. Als Gegenentwurf zur industriellen Landwirtschaft und als touristischer Hoffnungsträger. Lokale Produzenten arbeiten ...

Ohne "Reintesten" wird es auch in der Gastronomie keine Öffnung geben.
Gastronomie
14.01.2021

Gäste in Hotellerie und Gastronomie werden nach dem Lockdown einen negativen Covid-Test brauchen. Ob die Betriebe ab dem 25. Jänner aufsperren, muss bezweifelt werden. Für die Branche wäre eine ...

Gastronomie
14.01.2021

Von 18. bis 21. Jänner können Interessierte kostenlos an den virtuellen Infotagen teilnehmen und komfortabel Aus- und Weiterbildung planen.

Gastronomie
12.01.2021

96 Anzeigen hagelte es in der Linzer Innenstadt, außerdem wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Das Lokal wurde geräumt.

Werbung