Direkt zum Inhalt
Romantik-Vorstand Thomas Edelkamp freut sich über neue Mitglieder.

Romantik Hotels wachsen

04.03.2019

Die Hotel- und Restaurantmarke Romantik forciert ihr Wachstum in Europa. Jetzt sind fünf weitere Premium-Hotels und ein Sternerestaurant der Kooperation beigetreten. 

Das Romantik Relais d’Arfanta liegt mitten in den Weinbergen.

Im Vorfeld der ITB in Berlin gab die Hotel- und Restaurantkooperation Romantik bekannt, dass fünf italienische Premium-Hotels und ein Sternerestaurant der Kooperation beigetreten sind. Romantik-Vorstand Edelkamp kündigte daneben Neuzugänge in Deutschland und den BeNeLux-Ländern in den nächsten Wochen an.

Mit den neuen Hotels in Italien setzt Romantik seine Strategie fort, neben Deutschland, auch international, vor allem in den Metropolen, wachsen zu wollen. Nachdem im letzten Jahr bereits ein Luxushotel in Rom zur Marke stieß, erweitern nun ein Haus in der Altstadt von Florenz und zwei Hotels in der Lagune von Venedig das Portfolio. Zwei Landhotels komplettieren die Neuzugänge.

Markeanattraktivität

Mittlerweile liegt die Hälfte der 200 Romantik-Hotels außerhalb von Deutschland. Das zeigt, wie attraktiv eine starke Marke über Ländergrenzen hinaus sein kann, wenn sie hält, was sie verspricht“, sagt Edelkamp. Die Internationalisierung im Blick, war Edelkamp bereits Kooperationen mit der französischen Marke „Les Collectionneurs“ von Alain Ducasse und mit „Secret Retreats“ in Asien eingegangen. 

Mit den fünf Neuzugängen in Italien, bringt es Romantik nun auf 15 Premium-Hotels südlich der Alpen.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

In schwierigen Zeiten zumindest ein kleiner Trost: Sacher Hotels holen den HR Excellence Award .
Hotellerie
14.01.2021

Die Sacher Hotels Betriebsgesellschaft hat 2020 den HR Excellence Award in der Kategorie „Workplace Management“ gewonnen und beweist sich in der Finalrunde gegen die Deutsche Bahn und Thyssenkrupp ...

680.000 m² Eigengrund und ein eigener Helikopterlandeplatz: Das Schlosshotel Pichlarn hat einen neuen Eigentümer.
Hotellerie
12.01.2021

Die Imlauer Unternehmensgruppe übernimmt das 5-Sterne-Hotel in Aigen im Ennstal. Vermittelt wurde die Transaktion von Christie & Co.

Ab sofort meldet Airbnb Vermieter-Daten der Finanz.
Hotellerie
24.12.2020

Airbnb übermittelt erstmals Vermieterdaten an das Finanzministerium. Damit ist ein lange Zeit diskutierter Beitrag zu Wettbewerbsgleichheit mit Hotels erreicht worden. 

Weitere Hilfen für Gastronomie und Hotellerie sind jetzt beantragbar.
Gastronomie
16.12.2020

Verlustersatz und Umsatzersatz werden verländert. Gastronomen und Hoteliers können unter FinanzOnline  jetzt Anträge stellen. 

Schick: Industrial Style im neuen Ammersin Flagshipstore in Klosterneuburg.
Gastronomie
10.12.2020

Flagship-Store: Der Getränkehändler öffnet die Tore seiner neuen Getränkewelt in Klosterneuburg.

Werbung