Direkt zum Inhalt

„Showtel“: der etwas andere Schauraum von Voglauer

11.05.2006

Das österreichische Familienunternehmen Voglauer mit rund 360 MitarbeiterInnen und Sitz in Abtenau/Salzburg entwickelte sich in den vergangenen Jahren durch maßgeschneiderte Angebote für Hotels aller Art zu einem viel beachteten Komplettanbieter.

Nach dem Motto ‚Alles aus einer Hand’ begleiten die Salzburger Möbelmacher den Bau oder Umbau von A bis Z und kümmern sich zudem von Beratung und Planung über Produktion und Montage bis hin zur Nachbetreuung. „Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, ist die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden oberstes Gebot“, so Voglauer Marketing-Leiterin Marion Stütz zur Philosophie. Dementsprechend hoch ist auch die Kundenzufriedenheit. Diese hohe Kundenzufriedenheit nutzt Voglauer ab sofort für die Gewinnung neuer Kunden und entwickelte „Showtel“, den etwas anderen und vor allem unkonventionellen Schauraum.

„Ein zufriedener Kunde erzählt einem potenziellen, warum er auf Voglauer setzt und worin unsere Stärken liegen. Etwas Besseres kann uns nicht passieren“, erläutert Stütz. Der Komplettanbieter lädt im Zuge seiner „Showtel“-Idee künftige Kunden ein, „Voglauer hotelConcept“ einmal von einer anderen Seite kennen zu lernen: nämlich aus der Sicht des Gastes in einem von Voglauer ausgestatteten Hotel. Der interessierte Hotelier erhält einen Gutschein für einen Aufenthalt in einem so genannten „Showtel“, um sich von der Funktionalität und Attraktivität der kompletten Ausstattung, über das perfekte Service und die umfassenden Planung bis hin zur kompletten Abwicklung des Projektes selbst zu überzeugen. Bei einer Hotelführung kann er sich dann einen Eindruck verschaffen, wie es Voglauer gelingt, den individuellen Stil eines Hauses mit der optimalen Raumausnutzung zu verbinden. In einem Gespräch von „Hotelier zu Hotelier“ können dabei wertvolle Informationen ausgetauscht werden.

Erste „Voglauer-Showtels“ gibt es bereits: In Österreich konnten das Hotel Schicklberg in Kremsmünster sowie das Hotel Schachner in Maria Taferl und das Hotel Hasenwirt in Leibnitz als Vorzeigebetriebe gewonnen werden. Alle drei Häuser wurden im vergangenen Jahr von den Salzburger Möbelmachern neu ausgestattet. Auch in Deutschland stehen die „Showtel“-Partner fest: Potenzielle Kunden haben im Resort Schwielowsee in Berlin und im Hotel Cap Polonio in Pinneberg Gelegenheit, sich von der Kompetenz des österreichischen Familienbetriebes zu überzeugen.

„Showtel“ ist eines der Themen des neuen Kundenclubs „Voglauer friends“. Als „Voglauer friend“ genießt der Kunde zahlreiche Vorteile, wie zum Beispiel attraktive Angebote und Services, aber auch Einladungen zu exklusiven Events und ein „Special After Sales Service“. Dabei steht die persönliche Betreuung im Vordergrund. Außerdem bietet das friends-Programm unter www.voglauer.com/friends auch eine eigene Plattform zum Informationsaustausch und zur Interaktion. Auf der Homepage sind weiters alle interessante Themen und Angebote zum „friends“-Programm und eine umfangreiche Linksammlung zu finden.

Nähere Infos zu „Showtel“ und dem neuen Kundenclub gibt es unter:
www.voglauer.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.11.2020

Ab sofort kann der Fixkostenzuschuss 2 über FinanzOnline beantragt werden. Hier alle Details. 

Die Corona-Hilfen für Gastronomie und Hotellerie werden verlängert.
Hotellerie
23.11.2020

Die Bundesregierung wird die Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismusbereich verlängern. Es geht um die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen, Getränke und Nächtigungen, ebenso wie auch die ...

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Michael Duscher ist seit heuer neuer Geschäftsführer des Niederösterreich Tourismus.
Tourismus
19.11.2020

Niederösterreich Tourismus hat seine Strategie 2025 präsentiert. Die ÖGZ sprach mit Geschäftsführer Michael Duscher über den Wertewandel durch Corona, 
Aufholbedarf beim Freizeittourismus ...

Werbung