Direkt zum Inhalt

Umfrage: Fachkräftemangel und Personalabwanderung - Ihre Erfahrung!

13.02.2017

Eine österreichweite Studie zum Thema „Mitarbeiterzufriedenheit im Tourismus“ ist gestartet. Hoteliers können ab sofort Ihre Erfahrungen abgeben.

Eine Umfrage will das Mitarbeiter-Zufriedenheit in der Hotellerie erheben.

Das Reiseland Österreich ist beliebter  als je zuvor. Aber die Hoteliers kämpfen mit Fachkräftemangel und Personalabwanderung. Wenn es in den nächsten Jahren nicht gelingt, das Mitarbeiter-Problem zu lösen, wird sich dies auf die Vielfalt unseres touristischen Angebotes auswirken und in erheblichen Einbußen niederschlagen, warnen Branchenkenner. Was tun? Die entscheidende Frage lautet: Was kann ich als Hotelier tun, um qualifizierte, gewissenhafte und engagierte Arbeitskräfte zu finden und vor allem zu halten?

Hier geht es zur Umfrage! 

Es muss gelingen, den Tourismus als Arbeits- und Lebensraum wieder attraktiv zu gestalten, Fachkräften ein erfüllendes Arbeitsumfeld und Perspektiven zu bieten, junge, talentierte Menschen mit dem berühmten und so dringend benötigten österreichischen „Gastgeber-Gen“ wieder dazu zu bewegen, eine Karriere im Tourismus anzustreben.

Mit Unterstützung von HOGAST, ÖHV und WKO wird nun eine Erhebung unter allen Hotelliers durchgeführt, um den Status Quo zu erheben und somit Verbesserungen vorantreiben zu können. 

Hier geht es zur Umfrage! 

 

Werbung

Weiterführende Themen

Ab Mitte Mai dürfen Hotels wieder aufsperren - unter Auflagen.
Tourismus
08.04.2020

Ministerin Köstinger kündigt für Mitte Mai an, dass Hotellerie und Gastronomie wieder, unter Auflagen, öffnen können. Wie genau dieser Plan aussieht, ist noch Teil von Gesprächen.

Gutscheine für Nächtigungen. So können sich Hotels bei www.hoxami.com Agenturleistungen sichern.
Hotellerie
02.04.2020

Hotels, die während der Krise nicht auf Online-Agenturleistungen verzichten wollen, bekommen jetzt ein interessantes Angebot. Leere Zimmer gegen Agenturleistungen wie Kampagnen oder SEO. ...

Mit einer Milliarde an Haftungen soll für Liquidität gesorgt werden.
Hotellerie
27.03.2020

1 Milliarde Euro werden Hotels und Gastronomie an Haftungen zur Verfügung gestellt. 6 Bundesländer übernehmen die Zinsen. Betriebe klagen oftmals über Probleme bei der Kreditvergabe. 

Nicht nur Bares ist Wahres: Alternativen zum Bargeld sind im Kommen.
Gastronomie
06.02.2020

Auch wenn das Bargeld in Österreich immer noch beliebt ist: Ausländische Gäste möchten mit Handy, Apple Pay oder Alipay zahlen. Wir sind der Frage nachgegangen, welche Bezahlformen für die ...

Hotellerie
23.01.2020

Einwegplastikartikel für Gäste sollen in der Accor-Gruppe bis 2022 der Vergangenheit angehören. Und zwar weltweit.

Werbung