Direkt zum Inhalt
Von links nach rechts: Peter Krug (Geschäftsführer), Franz Sinnesberger (Geschäftsführender Gesellschafter), Alexander Kiennast (Geschäftsführender Gesellschafter)

Eurogast stellt sich neu auf

22.06.2020

Die beiden Eigentümer Franz Sinnesberger und Alexander Kiennast werden künftig gemeinsam mit Peter Krug die Geschäfte der Eurogast führen. Susanna Berner verlässt das Unternehmen.

Die Eurogast Gruppe lebt von engagierten und innovativen Eigentümern und Mitarbeitern, das ist das Besondere und unterscheidet das Unternehmen auch maßgeblich von internationalen Konzernen, daher ist es nach Aussage des Unternehmens ein wichtiger Schritt, nun wieder zwei Eigentümer in der Geschäftsführung zu haben.

Zams als neue Unternehmenszentrale

Peter Krug übernimmt im Management Board die operative Leitung und bleibt in seiner erfolgreichen Doppelfunktion als Geschäftsführer der Eurogast Österreich und zentraler Einkaufsleiter Grissemann. Susanna Berner, vormalig Mitglied des Management Boards, verlässt mit 30. Juni auf eigenen Wunsch das Unternehmen. Zudem werden alle Aufgaben von Eurogast Österreich am Standort Zams gebündelt.

Werbung

Weiterführende Themen

Kommt das Schnitzel aus Österreich? Regionalität wird oft über Landesgrenzen definiert.
Szene
23.07.2020

Wird künstliche Intelligenz künftig ganz automatisch die Warenbestellung erledigen? Wir haben mit dem Handelsexperten Prof. Peter Schnedlitz über seine Einschätzung gebeten. Weitere Themen: Warum ...

Foto mit Abstand, weil sicher ist sicher: Julius Kiennast, Klaus Grandits, Martin Greßl (AMA) und Alexander Kiennast.
Gastronomie
11.06.2020

Mit Starthilfen für Zustellung, Abholung und Digitalisierung sowie der neuen Fleischmarke „Genuss Rind“ und der Fertiggericht-Linie „Cut&Serve“ will Eurogast Kiennast Gastronomen durch diese ...

Gastronomie
23.04.2020

Lieferservice „Best. Delivery“ ermöglicht eigenen Webshop für Restaurants innerhalb weniger Tage.

Gastronomie
03.04.2020

Zu einem offenen Brief entschließt man sich nur in großer Not, schreibt das Management des Gastro-Großhändlers Eurogast. Sie fordern  Wirtschaftsminister und Wirtschaftskammer auf die Branche zu ...

Bettina Fleiss von Transgourmet (links) nahm den Preis von Monica Rintersbacher von Leitbetriebe Austria entgegen.
Gastronomie
29.01.2020

Transgourmet, Europas zweitgrößtes Unternehmen im Abhol- und Belieferungsgroßhandel für die Gastronomie, wurde erstmals als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert.

Werbung