Direkt zum Inhalt

Hotels werden bundesweit geschlossen

30.03.2020

Hotels werden jetzt doch bundesweit behördlich geschlossen. Das kündigt Gesundheitsminister Rudi Anschober an. 

Einige Tage wurde diskutiert und gestritten - hier die Story auf gast.at: Jetzt verlautbarte  Sozialminister Rudolf Anschober (Grüne) bei der  Regierungspressekonferenz, dass Hotellerie-Betriebe schließen müssen. Bilsang waren Betriebe bereits in Tirol, Salzburg, Vorarlberg und Kärnten per Gesetzgeber geschlossen gewesen. Für die betreffenden Betriebe ist das eine gute Nachricht: Denn Betriebe, die nicht behördlich geschlossen wurden, fallen um ihre Entschädigung nach dem Covid-19 Finanzierungsgesetz.

 

 

Werbung

Weiterführende Themen

Hans Kilger will seine 50 betroffenen Mitarbeiter nicht kündigen, denn "Es gibt ein Leben nach Corona, und da brauchen wir sie wieder!"
Gastronomie
19.03.2020

Wirtsleute und Gastronomen werden zu Essenszustellern. Das gibt es im ganzen Land. Manchmal führen die Kellner das Essen aus. Manchmal übernimmt das sogar ein Stammgast. Eine Facebook-Gruppe zeigt ...

Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck verspricht Österreichs Unternehmen: "Es sind genügend Mittel vorhanden."
Interviews
18.03.2020

Wie lange die Krise andauern wird, kann Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck aktuell nicht sagen, aber sie ist sicher: Das  ...

„Es gibt keinen Plan B“: Thierry Voyeux kämpft für den Erhalt seines Betriebs.
Gastronomie
20.02.2020

Geht es nach der Bundestheater-Holding, dann fällt für das Café in der Wiener Oper Ende Juni der Vorhang – für immer. Doch das wollen Betreiber und Stammgäste des Kaffeehauses nicht hinnehmen.

Früher einmal versorgte das Drechsler die Standler mit Kaffee. Bei der Fülle an Betrieben am und rund um den Markt sieht das heute anders aus.
Gastronomie
07.03.2018

Bei einer Wiener Institution steht eine Neuausrichtung an: Das Wiener Café Drechsler am Wiener Naschmarkt schließt mit 25. März seine Pforten. 

Die Austria Trend Hotels erzielten vor allem durch ein starkes Wien-Geschäft einen Umsatzwachstum.
Hotellerie
24.01.2017

Das Geschäft in Wien und besonders die Advent und über Weihnachtszeit sorgten bei den Austria Trend Hotels der Verkehrsbüro Group für ein gutes Jahresergebnis. Die Branche kann zuversichtlich auf ...

Werbung