Direkt zum Inhalt
Der Thermeneintritt ist für Hotelgäste inklusive.

Loipersdorf: Hotel "Das Sonnenreich" eröffnet

09.08.2016

Das ehemalige Loipersdorf Spa & Conference Hotel wurde per 1. August von den Eigentümern der Thermalquelle Loipersdorf übernommen.

Das Sonnenreich bietet 197 Zimmer und Suiten, es gibt vier Zimmerkategorien.

Am 7. Juli erfolgte die Vertragsunterzeichnung, nur drei Wochen später ist die operative Übernahme abgeschlossen: Das ehemalige Loipersdorf Spa & Conference Hotel ist Geschichte, die Zukunft heißt "Das Sonnenreich". Neuer Geschäftsführer und Hoteldirektor ist Wolfgang Stündl. 

Der Geschäftsführer der Muttergesellschaft, Wolfgang Wieser, und die Gesellschafter der Thermalquelle Loipersdorf GmbH & CoKG freuen sich, dass mit Stündl ein profunder Tourismusexperte mit exzellenten Kenntnissen der Thermenbranche für diese wichtige Aufgabe gewonnen werden konnte.

Der neue Name "Das Sonnenreich" soll den Charakter des mit 204 Zimmern größten Thermenhotels an der Therme Loipersdorf widerspiegeln. Das Hotel ist nach Süden ausgerichtet, in die klimatisierten Zimmer scheint von morgens bis abends die Sonne – es ist damit sehr sonnenreich. Es liegt inmitten intakter Natur und bietet eine familiäre Atmosphäre.

Unter der neuen Domain www.sonnreich.at vermarktet das Thermenhotel ab sofort Packages, die das Angebot der Therme Loipersdorf beinhalten.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Bei vielen Betrieben wissen Gäste, aber auch Bewerber nicht, wofür sie stehen.
Bildung & Karriere
24.06.2021

Der Personalmangel in der Tourismusbranche gehört seit Jahrzehnten zu einem der drängendsten Probleme. Markenexperte Franz Hirschmugl erklärt, wie man Positionierung und Authentizität als ...

Die Gastronomie: Sicherer als jedes Wohnzimmer, wenn es um Infektionen geht.
Gastronomie
24.06.2021

Aerosolforscher: Sechs effektive Maßnahmen zur Reduktion des Infektionsrisikos in Innenräumen. Und warum Plexiglasscheiben eher schaden.

Es kehrt wieder sowas wie Normalität zurück, Unternehmer in der Tourismuswirtschaft dürfen wieder Unternehmer sein - weitgehend ohne Einschränkungen.
Gastronomie
17.06.2021

Keine Sperrstunden, keine Obergrenzen bei Veranstaltungen, Registrierungspflicht fällt weg, Startschuss für Nachtgastro: Diese Regeln sind ab Juli gültig.

Covid bremst die Reiselust - vor allem bei den ausländischen Gästen.
Tourismus
10.06.2021

Trotz Aufholeffekten wird es heuer weniger Tourismusnachfrage geben als vor der Krise. Das Wifo schätzt das Minus auf 40 Prozent. 

Tests von Mitarbeitern und Gästen im Tourismus können auf unterschiedlichen Wegen erfolgen.
Hotellerie
20.05.2021

Für eine erfolgreiche Öffnung ist es essentiell, dass viele Tests durchgeführt werden. Nur durch regelmäßige Testungen können positive Fälle frühzeitig erkannt und Infektionsketten durchbrochen ...

Werbung