Direkt zum Inhalt

Wiener Premiere der Chef-Sache verschoben auf 2021

08.04.2020

Vom 8. bis 9. Juni 2020 sollte die Premiere der Chef-Sache in Wien stattfinden und die Veranstalter haben bis zum Schluss gehofft, dass eine Durchführung – zumindest in einer Light-Version – möglich sein wird.

Während die österreichische Bundesregierung mit Lockerungen der Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus beginnt, wurden Veranstaltungen weiterhin bis mindestens Ende Juni 2020 untersagt, was die Verschiebung der Chef-Sache Premiere in Wien unumgänglich machte. 

Für Veranstalter CE Chefs Events ist dies ein schwerer Schritt, da das Team mit allen Partnern und Ausstellern über einen langen Zeitraum intensiv und mit großer Vorfreude an dieser außergewöhnlichen Koch-Veranstaltung gearbeitet hat. 

"Wir sind sehr daran interessiert, dass sich die Situation schnellstmöglich verbessert und werden daher alle Maßnahmen konsequent einhalten. Die Gesundheit von unseren Ausstellern, Besuchern, Partnern, Familien und Freunden steht für uns an oberster Stelle", heißt es von CE Chefs Events GmbH. 

Ein Alternativtermin für die Chef-Sache in Wien 2021 wird so rasch wie möglich bekannt gegeben. 

 

Werbung

Weiterführende Themen

Souschef David Fleckinger sowie Restaurantleiter Johannes Kahrer nahmen für Amador die Top-Auszeichnung entgegen.
Gastronomie
23.06.2020

Keine Änderung an der Spitze, dafür zwei Neuzugänge mit „The Glass Garden“ im Hotel Schloss Mönchstein Salzburg und dem „Apron“ in Wien. Die offizielle Überreichung der begehrten Plaketten fand ...

Köche wie Toni Mörwald, Tim Mälzer und viele andere setzen bereits auf Aumaerk-Produkte.
Gastronomie
13.05.2020

Zum Re-Opening haben Gastronomen die Möglichkeit, ein kostenloses, individuelles Probierpaket zu bestellen.

Vielen Gästen geht das Essen beim Wirten ab. Jetzt kann es auch abgeholt werden, eine Zustellung ist nicht notwendig.
Gastronomie
03.04.2020

Kleine Erleichterung in schweren Zeiten: Speisen müssen nicht zugestellt werden, Gäste können diese nun auch abholen. Achtung: Ein Sicherheitsabstand von zumindest einem Meter ist bei der Abholung ...

Die zehn Testerinnen und Tester verkosteten die acht Eisproben gewissenhaft.
Gastronomie
10.03.2020

Schülerinnen und Schüler der Tourismusschule in der Wiener Bergheidengasse ­testeten mit uns Vanilleeis für die Gastronomie in einem Blindtest.

Gastronomie
25.02.2020

Drei Teams aus Österreich waren in Stuttgart bei der IKA-Kocholympiade angetreten. Nicht alle mit durchschlagendem Erfolg. Die Steirer retteten die österreichische Ehre. Bei den anderen hieß es ...

Werbung