Direkt zum Inhalt
Peter Buocz

Zurück in die Vergangenheit oder eine Chance für die Zukunft

01.10.2020

Gastkommentar von Peter Buocz, Direktor Schick Hotels

Wir erleben zurzeit die schlimmste Krise nach dem Zweiten Weltkrieg, vor allem in wirtschaftlicher, aber natürlich auch in gesundheitlicher Hinsicht. Besonders im Tourismus stehen viele Betriebe vor dem Ruin, tausende Menschen verlieren ihren Job, und Zukunftsängste bestimmen derzeit unser aller Leben.

Gerade einmal vor einem Jahr bestimmte der Klimawandel den Wahlkampf zur Nationalratswahl 2019. Bei der bevorstehenden Wien-Wahl ist er bei den meisten Menschen in den Hintergrund geraten. Möglichst schnell den Ist-Zustand vor Covid wieder zu erreichen wird als vorrangiges Ziel ausgerufen. Und unter dem Deckmantel der Hygiene greift man der Einfachheit halber wieder auf Einweg-Plastikprodukte und -Verpackungen. Das Virus werden wir besiegen, aber den Klimawandel, den ich langfristig als viel höhere Gefahr einschätze, werden wir so nicht in den Griff bekommen.

So abgedroschen die Phrase sein mag, wir müssen die Krise als Chance wahrnehmen. Österreich mit seiner fantastischen Landschaft, den sauberen Seen, reich an Kulturschätzen und höchster Qualität in gelebter Gastfreundschaft kann mehr als berechtigt viel mehr seine Chance im Qualitätstourismus als im Massentourismus sehen. Regionalität als Mehrwert in der Gastronomie verhindert lange Tiertransporte, Tierleid und natürlich unnötig lange Lieferfahrten. Strukturschwächere Regionen wie das Waldviertel oder das Südburgenland bekommen neue Impulse durch nachhaltigen Tourismus. Wien im Herzen von Europa kann als Drehscheibe für internationale Nachtzüge eine Antwort auf Billig-Airlines samt ihren zum Teil fürchterlichen Arbeitsbedingungen geben.

Chancen bieten sich uns viele, wir ­müssen sie auch nutzen!

Peter Buocz, Direktor Schick Hotels

Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
03.09.2020

Nie zuvor war Reinheit ein höheres Gebot als dieses Jahr. Doch wie sieht das ideale Hygiene-Konzept für Hotel- und Gastro-Textilien aus? Die ÖGZ auf Spurensuche zwischen Inhouse- und Outsourcing- ...

Hotellerie
26.08.2020

Nach dem Sommer ist vor der Spa-Saison: Fünf Tipps, wie Sie Ihren Betrieb entspannt auf die kommende ­Wellness-Jahreszeit vorbereiten.

Die Angst vor der zweiten Welle geht um. Mit unterschiedlichen Maßnahmen sollen die Infektionszahlen gering bleiben und die Tourismuswirtschaft am Laufen bleiben.
Gastronomie
20.08.2020

Der Sommer lief derzeit relativ reibungslos und vielerorts auch von den Umsätzen her besser als erwartet. Die große Herausforderung steht mit einer Wintersaison unter Covid-Sicherheitsbedingungen ...

Produktpräsentation der Wedl Genusswelten
Gastronomie
20.08.2020

Neben der "Alles für den Gast" im November gibt es weitere wichtige Messetermine im Herbst: Wedl lädt zu seinen Hausmessen für Tirol und Vorarlberg sowie Salzburg. Und Transgourmet bittet zur  ...

Corona fördert die Digitalisierung.
Tourismus
19.08.2020

Die Gastronomie- und Tourismusbetriebe erleben harte Zeiten. Umso wichtiger ist es, auf neue Technologien zu setzen, um auf geänderte Rahmenbedingungen rasch reagieren zu können, meint Jochen ...

Werbung