Neustrukturierung der Austria Trend Hotels

04.04.2005

Ab 1. April 2005 bilden, unter der Leitung von General Manager Mag. Franz Pasler, Gerhard Messinger als Assistant General Manager und Isolde Stadlmann als Executive Operations Manager das neue Führungsteam der Austria Trend Hotels & Resorts.
Franz Pasler wird weiterhin als General Manager die 25 Austria Trend Hotels & Resorts leiten. Zusätzlich wird Gerhard Messinger maßgeblich für das Business Development und Key Account Management sowie für sämtliche kundenorientierten Bereiche der Hotels verantwortlich zeichnen. Isolde Stadlmann wird sich künftig um alle backoffice-orientierten Bereiche sowie um Operations und Reporting kümmern.
Gerhard Messinger hat seine Karriere bei den Austria Trend Hotels & Resorts 1993 als Rezeptionist im Hotel Astoria begonnen. Über die Stationen Front Office Manager und Direktionsassistent wurde er 2000 Direktor des Austria Trend Hotel Rathauspark. Zuletzt war Messinger als Direktor des Eventclusters der Austria Trend Hotels & Resorts – dazu zählen
das Austria Trend Eventhotel Pyramide, das Austria Trend Hotel Böck und das Austria Trend Hotel Schloss Wilhelminenberg – erfolgreich tätig.
Isolde Stadlmann begann ihre Karriere 1974 als Rezeptionistin in den damals zur Verkehrsbüro Gruppe gehörenden Dachsteinhotels. Im Laufe der langjährigen Tätigkeit war sie in allen Bereichen der Ferienhotellerie, der Stadthotellerie sowie der Systemgastronomie tätig. Darüber hinaus war Stadlmann maßgeblich an der Entwicklung zeitgemäßer Controllinginstrumente für das Hotelwesen beteiligt. Vor ihrem Wechsel in die Zentrale leitete sie seit dem Jahr 2000 erfolgreich das Austria Trend Hotel Bosei und das Austria Trend Appartementhotel Vienna.