Neun Top-Platzierungen bei Condé Nast Traveler

Hotel
30.10.2013

Wien. Das führende amerikanische Reisemagazin "Condé Nast Traveler" veröffentlichte vor kurzem sein neues Ranking der besten Hotels der Welt. In der Kategorie Zentraleuropa finden sich neun heimische Hotels. Am besten abgeschnitten haben die Hotels Goldener Hirsch in Salzburg (Platz 5), Sacher Wien (Platz 9) und Sacher Salzburg (Platz 11).
Hotel Sacher Wien: Auf Platz 9 bei Condé Nast Traveler in Zentraleuropa und damit bestes Hotel in Wien
Hotel Sacher Wien: Auf Platz 9 bei Condé Nast Traveler in Zentraleuropa und damit bestes Hotel in Wien

Jedes Jahr veröffentlicht das amerikanische Reisemagazin Condé Nast Traveler ein Ranking der besten Hotels der Welt. Bewertet werden die Hotels von den rund 79.000 Lesern des namhaften Magazins. In die Liste der 35 besten Hotels in Zentraleuropa haben es heuer neun heimische Betriebe geschafft. An bester und fünfter Stelle liegt das Traditionshaus Hotel Goldener Hirsch in Salzburg. Nicht weit davon entfernt findet sich schon der nächste österreichische Traditionsbetrieb: das Hotel Sacher in Wien auf Platz 9. Das Schwesternhotel in der Mozartstadt, das Hotel Sacher Salzburg, kommt gleich danach auf Platz 11. Besonders erfreulich dabei ist, dass sich das Sacher Salzburg gegenüber dem Vorjahr um vier Plätze verbessern konnte.

Starke Wiener Hotellerie
Aber auch die anderen sechs heimischen Betriebe können stolz auf diese international wichtige Auszeichnung sein. Besonders stark vertreten dabei ist die Wiener Hotellerie, denn fünf der Häuser befinden sich  in der Bundeshauptstadt. Das Hotel Imperial errang, ex aequo mit dem Hotel Aria in Prag, den Platz 22. Dahinter dann das InternContinental Wien (Platz 24), das Best Western Premier Kaiserhof Wien (Platz 26), das l Bristol in Wien (Platz 29), das Bristol in Salzburg (Platz 30) und das Vienna Marriott Hotel in Wien (Platz 32).