Direkt zum Inhalt
Heuer unter den Arkaden: Selezione Italia XX

„Selezione Italia“ unter den Arkaden

24.09.2020

Tipp: Am 12. Oktober kommt die „Selezione Italia“ wieder ins Hotel Regina nach Wien – diesmal präsentieren die Winzer ihre Weine unter den Arkaden. Der Eintritt ist für Fachbesucher frei.

Selezione Italia XX

Mo. 12.10.2020: 11:30 – 19.30 Uhr
Rooseveltplatz 15
1090 Wien

Überdacht, aber im Freien findet dieses Mal die italienische Weinmesse „Selezione Italia“ statt, Fachbesucher können Weine von 32 Winzern aus ganz Italien kennen lernen:

  • Friuli Venezia Giulia: Polencic Isidoro, Ronco Margherita, Castello di Spessa, Tenute Luisa, Casa delle Rose
  • Südtirol: Taschlerhof
  • Veneto: Alessandro Bortolin, Bival, Cantina Delibori, Le Albare, Vintinove, Monte Santoccio, Monte Brècale
  • Liguria: Cá du Ferrá
  • Lombardia: Ruinello, Cobue
  • Toscana: Villa Trasqua, Fattoria Fibbiano
  • Marche: Borgo Paglianetto, Stefano Mancinelli, Collevite, Terre di Serrapetrona, Zanwines
  • Umbria: Poggio Bertaio
  • Puglia: Petrelli, Botromagno Poderi D´Agostino
  • Campania: Il Cancelliere, Cantina dell´Angelo, Cantina del Barone
  • Calabria: Vincenzo Diana (einschl. Bio-Olivenöl)
  • Sicilia: Tasca d´Almerita
  • Consorzio Pinot Grigio Doc delle Venezie: 40 verschiedene Pinot Grigio

Alle relevanten Weinbaugebiete von Südtirol bis Sizilien und Klassiker wie Soave, Amarone, Chianti Classico und Primitivo werden vertreten sein. Aushängeschilder sind 3 Steillagen-Winzer, die Weinberge mit über 70% Steigung bewirtschaften: Cantina dell'Angelo in Tufo in Irpinien, Alessandro Bortolin in Valdobbiadene und Cá du Ferrá in Ligurien.                                                                        

14.30 Uhr: 12 verschiedene Spumanti werden gemeinsam mit Walter Kutscher (WSOV) und Josef Schuster (Kastner AllesWein) verkostet.

16.30 Uhr: Gemeinsam mit dem Direktor des Consorzio Pinot Grigio Doc delle Venezie und Josef Schuster (Kastner AllesWein) kann man 8 Pinot Grigio verkosten.

Mundgeblase Sophienwaldgläser werden das Genusserlebnis verfeinern.

Fachveranstaltung, Eintritt frei, Anmeldung notwendig bei: [email protected]

www.weinundkultur.eu/at/veranstaltung/selezione-italia-xx

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Das Finale der Schlossquadrat-Trophy geht heuer am 15. Juni über die Bühne.
Wein
21.01.2021

Nach der Pandämie-bedingten Pause startet Österreichs JungwinzerInnen-Wettbewerb neu. Im März geht es los.

Wein
18.11.2020

Sogar der Gesetzgeber verleiht einer heimischen Paradedisziplin Auftrieb: Es „muss“ längst nicht mehr Süßes sein, zu dem man Auslesen, Trockenbeerenauslesen oder Eiswein reicht.

Wein
18.11.2020

Kalk oder Schiefer? Die beiden Gesteine prägen die Weingärten rund um den Leithaberg. Doch man muss kein Geologe sein, um die Mineralität der Weißweine von hier zu schätzen.

Wein
18.11.2020

94 Prozent aller Blaufränkisch-Reben stehen im Burgenland. Vom „Einheitsstil“ ist man aber weit entfernt. Im Gegenteil: Für Sommeliers sind die herausgekitzelten Nuancen der unterschiedlichen ...

Für die Teilnahme am Silent Tasting der Österreichischen Sektgala 2020 ist die Reservierung eines Zeitfensters erforderlich.
Gastronomie
12.10.2020

Erstmals gibt es die Gelegenheit, alle drei Kategorien der österreichischen Sektpyramide für sich strukturiert zu verkosten. Der Eintritt ist für Fachbesucher frei!

Werbung