Direkt zum Inhalt

Wiberg: Richtig würzen

05.11.2015

Von scharf bis süß. Exquisite Gewürze in Premium-Qualität | Arena, Stand 0201

Wiberg steht für ein exquisites Sortiment, und so ist es keine Überraschung, dass man an ihrem Stand den Schatz der Azteken finden kann: Das neue mittelamerikanische Gewürz Azteken-Gold mit Kakao, Vanille und Blattgold ist angenehm scharf und dient als Veredler von Süßwaren und pikanten Snacks. Wiberg stellt auf der Messe auch eine Serie mit rein allergenfreien Produkten vor. Sie beinhaltet unter anderem eine Gewürzsauce, eine  Veggie- und eine Fleisch-Bouillon. Zum Abschmecken und verfeinern süßer und pikanter Speisen hat der Gewürzexperte auch eine Crema di Aceto Limette-Grüntee dabei. Sie wird mit italienischem Weißweinessig hergestellt und überzeugt neben der vielfältigen Einsatzbarkeit für Fisch, helles Fleisch und Desserts mit dem saftig-grünen Farbton. Für Burger-Fans empfiehlt Wiberg die beiden Neuzugänge Burger Mix Spicy und Burger Mix Herby, die dem Streetfood-Trend folgen. Neu im Sortiment finden sich auch Wok-Saucen und Einwegmühlen. Einfaches Handling und konstante Produktqualität stehen dabei im Vordergrund.  
www.wiberg.eu

 

Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
30.10.2019

Fünf Tage, fünf Neuheiten, 50 Jahre Gast: Die Jubiläumsedition der „Alles für den Gast Herbst“ zeigt sich im 50. Jahr ­besonders innovativ: Im Fokus stehen News, Networking und Nachhaltigkeit

Cafe
13.12.2018

Ein Rundgang durch die „Gast“ mit vielen neuen Produkten und technischen Tools, die Gastronomen das Leben leichter machen können.

Messedirektor Christian Mayerhofer, Philipp Stohner, Vizepräsident Verband der Köche Österreich, WKTirol-Präsident Jürgen Bodenseer, Kaffee-Experte Goran Huber (v.l)
Gastronomie
05.09.2018

Kletter-WM, Rad-WM und die Fafga alpine superior mittendrin. So kann man den touristischen September 2018 in Innsbruck beschreiben. Ist die Fafga 10. bis 13. September in Innsbruck zwar kein ...

Dietmar Eiden
Gastronomie
13.07.2018

Von Köln nach Salzburg: Dietmar Eiden übernimmt die operative Geschäftsführung des Bereichs Fachmessen.

Umfrage
21.11.2017

ÖGZ-Mitarbeiter und ihre sehr persönlichen Messe-Erfahrungen.

Werbung