Direkt zum Inhalt
Tolle Idee: Statt Weihnachtsfeier Gutscheine für Mitarbeiter.

#Gastrofüralle: Metro startet Initiative für Wirte

12.11.2020

Gäste kaufen Gutscheine: Der Gastro-Großhändler ruft eine Aktion ins Leben, um der Gastronomie zu helfen. 

Als hätte es die Branche nicht ohnehin schwer genug, fallen heuer auch große Weihnachtsfeiern coronabedingt aus. 

Metro startet deshalb eine Initiative: Damit Mitarbeiter auf die Anerkennung für ihre Anstrengungen in 2020 nicht verzichten müssen und der Gastronomie das wichtige Weihnachtsgeschäft nicht gänzlich einbricht, startet der Gastro-Großhändler den #Gastrofüralle-Gutschein.

Statt der jährlichen Feier, können Unternehmen Mitarbeitern mit den #Gastrofüralle-Gutscheinen ein feierliches Weihnachtsessen im kleinen Kreise bieten und so die Branche unterstützen. Die Gutscheinsumme kann selbstverständlich frei gewählt werden.

Und so geht´s:

1. Man kauft #Gastrofüralle-Gutscheine bei Metro und verteilt diese an Ihre Mitarbeiter

2. Mitarbeiter suchen das Wunschrestaurant ab sofort auf gastrofüralle.at aus

3. Mitarbeiter lösen die #Gastrofüralle-Gutscheine im Wunschrestaurant ein

Weitere Infos zu den Gutscheinen unter gastrofüralle.at. Selbstverständlich steht ein Team für Fragen unter [email protected] zur Verfügung

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Kaffeevollautomaten können eine praktische Lösung auch im Profibereich sein. Man muss nur vor dem Kauf genau klären, worauf es einem ankommt.
Gastronomie
06.10.2021

Ohne einen Barista beschäftigen zu müssen, liefern Vollautomaten guten Kaffee. Der Einsatz ist vielfältig und eignet sich für Bereiche der Gastronomie sowie Hotels. Wir haben eine Checklist ...

Im Art-déco-Stil: Das „Lenz“ im Hilton.
Gastronomie
02.09.2021

Das Restaurant im Wiener Hilton Hotel ändert seine Ausrichtung. Aber auch optisch hat sich einiges getan. Dafür wurde eigens ein Londoner Designerteam beauftragt.

Metro ist auf Expansionskurs.
Gastronomie
02.09.2021

Megadeal im Gastro-Großhandel. Metro übernimmt die AGM-C&C-Märkte. Die Wettbewerbskommission muss freilich noch zustimmen. Mit der Übernahme würde Metro zur klaren Nummer eins am Markt ...

Die meisten Gastronomen beharren nicht auf das Tragen von Masken.
Gastronomie
01.09.2021

In Deutschland wird in der Gastro mehr auf das Tragen von Masken geschaut als in Österreich. Das fand eine Studie des Hygiene-Spezialisten Hagleitner heraus. 

Sigi Goufas, Silvia Trippolt-Maderbacher, „Trippolt Zum Bären“, Bad St. Leonhard, Kärnten, Alexander Zach, Kraus Café + Bar, Wien, Thomas Figlmüller, Figlmüller Holding, Wien (v.lo. nach rechts unten)
Gastronomie
24.08.2021

Derzeit wird politisch eine mögliche Einführung der 1-G-Regel (Zutritt nur für Geimpfte) in der Gastronomie diskutiert. Wir haben Unternehmerinnnen und Unternehmer gefragt, was sie davon halten ...

Werbung