Gastro & Hotel | gast.at

Besucher an einem Stand des Vienna Coffee Festival 2022

Was bringt künftig Umsatz?

Die Bilanz des „Vienna Coffee Festivals“ am neuen Standort kann sich sehen lassen. Auch in Sachen Trends
15. September 2022
Die Fafga ist die Investitions-, Beratungs- und Networking-Veranstaltung in Tirol und den angrenzenden Regionen für die Gastronomie.

Vorhang auf für die Fafga 2022

Die Gastro-Messe präsentiert junge Start-up-Unternehmen. Das Handelshaus Wedl ist mit 50 eigenen Ausstellern vor Ort.
15. September 2022
Feiern Ihre Gäste auch in der Kälte? 

Wintergastgarten: heizen oder Decken verteilen?

Kann man angesichts der Energiekrise einen Wintergastgarten leisten? Wie ist Ihre Meinung?
14. September 2022
Martin Ho

Martin Ho tritt als Geschäftsführer zurück

Der Szene-Gastronom zieht sich aus mehreren Tochtergesellschaften zurück. Die Gerüchteküche brodelt. Was steckt wirklich dahinter?
13. September 2022
Kind mit Brokkoli

Normal oder mit Fleisch?

Plant-Based ist auf dem Vormarsch. Aber was kann die Gastronomie daraus ableiten?
Aktualisiert am
13. September 2022
v.l.n.r. Thomas Bauer (Hoteldirektion), Thomas Heit (Hoteldirektion), Birgit Maier (Eigentümer), Alexander Strobl (Eigentümer)

Teuerungsausgleich: Brandlhof zahlt Mitarbeitern 600 Euro

Das Hotel Gut Brandlhof zahlt Mitarbeitern eine Teuerungsausgleich-Prämie in Höhe von 600 Euro - in Summe bis zu 80.000 Euro.
13. September 2022
Maha Danesh (links) nimmt die Schlüssel zum Bettelstudenten von Jenny Salchenegger entgegen.

„Bettelstudent“ bekommt neue Chefin

Die beiden Betriebe „Bettelstudent“ und „Taco Tante“ bekommen mit Maha Danesh eine neue Eigentümerin.
12. September 2022
Liverpool-Spieler beim Training am Gelände des Brandlhofs

Wenn Liverpool an die Hoteltür klopft

Fußball-Profimannschaften als Gäste: Ein gutes Geschäft? Und welchen ­Aufwand bedeutet das? Die beiden Direktoren des Brandlhofs, Thomas Heit und Thomas Bauer, im ÖGZ-Interview
Aktualisiert am
08. September 2022
Die nach Eigendefinition „ordentliche Bosna“ steckt bei Sebastian Neuschler in einem Miso-Brot.

Der Würstelstand des Zwei-Hauben-Kochs

Der Salzburger Haubenkoch Sebastian Neuschler bietet in seinem Würstelstand „Alles Wurscht“ neben ­Klassikern auch schnelle Gerichte, die so gar nichts mit Fast Food zu tun haben.
Aktualisiert am
08. September 2022