AGM-Standorte: Kastner greift zu

Gastro-Großhandel
28.06.2022

 
Das Waldviertler Familienunternehmen übernimmt mit November 2022 die AGM-Abholmärkte Wolfsberg und Unterburg am Klopeinersee – inklusive Gastro-Zustellung. Schwerpunkte im Sortiment bilden regionale, saisonale und nachhaltige Produkte bilden. r
Alle Beschäftigten, der Kundenstock sowie die Gebäude der AGM-Standorte Wolfsberg und Unterburg werden übernommen

Schön langsam werden alle AGM-Großmärkte unter der verbleibenden Konkurrenz aufgeteilt. Nachdem Metro den Großteil der AGM-Märkte übernahm, und auch Eurogast ehemalige AGM-Partner ins Boot holte, setzt jetzt das Waldviertler Familienunternehmen eine Schritt Richtung Expansion in den Süden. 

Im November 2022 werden so an den ehemaligen AGM-Standorten Wolfsberg und Unterburg am Klopeinersee die ersten Kastner-Abholmärkte inklusive Gastronomiezustellung in Kärnten eröffnen. Alle Beschäftigten, der Kundenstock und die Gebäude werden übernommen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden bereits von Kastner willkommen geheißen, heißt es. Ein Schwerpunkt soll auf regionalen, saisonalen und nachhaltigen Produkten liegen.