| gast.at

Ob Strom oder Gas: Energie wird für alle teurer. 

Warum der Tourismussektor Energie sparen muss

Trotz etwaiger Abfederungen durch die Politik werden Gastronomie und Hotellerie auch massiv Energie sparen müssen.
03. März 2022
Jetzt können Hotels ihre freien Kapazitäten für die Flüchtlingshilfe aufwenden. 

Hotels nehmen Flüchtlinge auf

Einige Hotels bieten jetzt Kapazitäten an, um Flüchtlingen eine Unterkunft zu geben.
Aktualisiert am
01. März 2022
2020 herrschte ein Kongressfeeling mit vollem Saale.

ÖHV-Kongress zum Thema Arbeitswelten

Zum 30. findet heuer der ÖHV-Kongress statt. Thema sind neue Arbeitswelten. Ort ist diesmal Wien.
24. Februar 2022
Das beste Kinderhotel ist in Tirol

Das sind die besten Kinderhotels

Der Hintertuxerhof in Tirol holt sich Platz eins unter 777 internationalen auf Kinder spezialisierten Hotels.
Aktualisiert am
08. Februar 2022
Anträge für die Saisonstarthilfe werden zu 29 Prozent abgelehnt.

Saisonstarthilfe: Viele Anträge wurden abgelehnt

Freude und Ärger liegen bei der Beantragung der Saisonstarthilfe manchmal ganz nah beieinander.
Aktualisiert am
08. Februar 2022
Walter Veit, ÖHV-Präsident

ÖHV-Veit: "Als Präsident bin ich vielleicht streitbarer"

Im ÖGZ-Antrittsinterview spricht der neue ÖHV-Präsident Walter Veit über seinen Pandemie-Zweckoptimismus, warum er bei mancher politischen Umsetzung auf die Grünen hofft und wo er neue Akzente setzen will.
Aktualisiert am
26. Januar 2022
Präsentierten den Klimateller im Boutiquehotel Stadthalle: Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und ÖHV-Präsidentin Michi Reitterer

Ein Teller fürs Klima

Österreichs Hotelküchen sollen klimafreundlicher werden: Die ÖHV startet gemeinsam mit dem Klimaschutzministerium die Initiative "Klimateller" und will zeigen, wie einfach die Umsetzung sein kann.  
13. Januar 2022

Insolvenzabsicherung: Jetzt beantragen!

Die bereits 2021 erfolgreich abgewickelte Sonderförderung der ÖHT wird auch heuer fortgeführt. Wir präsentieren alle Details dazu.
11. Januar 2022
Die Stühle blieben im Lockdown oben. Das BIP schrumpfte in der Branche um die Hälfte.

Lockdown: Der Osten stärker betroffen

Um rund 5 Prozent sank das Bruttoinlandprodukt (BIP) im Lockdown. Viel härter traf es die Hotellerie und Gastronomie – vor allem im Osten Österreich.
21. Dezember 2021