Direkt zum Inhalt
Wein

Man lernt nie aus! Gerade beim Wein ist der Markt ständig in Bewegung: Neue Jahrgänge, Weine, Winzer und Trends fordern die Gastronomie und Hotellerie im täglichen Umgang mit dem Gast up-to-date zu sein. Hier finden Sie gezielte Informationen und Tipps zum Themenbereich Wein.



Werbung
Das neue Weingesetz definiert eine "Qualitätspyramide" beim heimischen Sekt.
Wein
13.01.2017

2016 war ein Jahr, in dem sich einiges im Weingesetz änderte. Knapp vor Jahreswechsel gab es dann eine weitere Neuerung, die Österreichs Schaumwein-Welt verändert.

v.li.oben nach re. unten: Hermann Botolen, Annemarie Foidl, Steve Breitzke, Christian Zach.
Gastronomie
21.11.2016

Die vier Wein-Sommeliers Hermann Botolen, Annemarie Foidl, Steve Breitzke und Christian Zach geben Praxis-Tipps rund ums Thema "Weinkarte".

Die Bundespolitik scheint es nicht eilig zu haben, die Neuregelung der heimischen Schaumwein-Qualitäten muss warten. Kleiner Trost: Der „Sekt-Feiertag“ im Museumsquartier mit 33 Schaumwein-Erzeugern vor Ort lockte heuer 1.500 Besucher an: Rekord.
Wein
03.11.2016

Eine Branche schäumt im wahrsten Sinne des Wortes. Prosecco und Politik heißen die Feindbilder: Für diesen Jahrgang kommt die geplante Sekt-Verordnung zu spät 

v.li.oben nach re. unten: Gerhard J. Lobner (Weingut Mayer am Pfarrplatz/Wien), Otto Knaus (Bioweingut Knaus/Sulztal/Gamlitz), Birgit Braunstein (Purbach/Neusiedler See), Ilse Maier (Weingut Geyerhof/Furth bei Göttweig).
Umfrage
11.10.2016

Wir haben uns umgehört: Weingut Mayer am Pfarrplatz/Wien; Bioweingut Knaus/Sulztal; Purbach/Neusiedler See; Weingut Geyerhof/Furth bei Göttweig.

Wein&Co startet mit einem Profi-Angebot.
Wein
06.10.2016

Josef M. Schuster baut bei Wein & Co die neue Gastroschiene auf. Wir haben ihn getroffen.

Ob weiß, ob rot oder rosé: Weine muss man verkosten, alles andere ist Theorie.
Wein
03.10.2016

Im Oktober und November gibt es interessante Weinverkostungen für Fachpublikum: Weine aus dem Carnuntum, der Thermenregion, Italien und speziell dem Piemont werden vorgestellt.

 

  ...

Das Winzerpaar Franz und Christine Netzl
Gastronomie
09.09.2016

Am 17. Oktober stellen sich 40 Top-Winzer aus dem aufstrebenden Weinbaugebiet Carnuntum, berühmt für seine zartfruchtigen, samtigen Rotweine, in Wien vor.

Bioweine könneneine interessante Alternative auf der Weinkarte sein
Wein
19.08.2016

120 Bio-Winzer aus sieben Ländern reichten 420 Weine ein – unter den Siegern sind viele interessante Weine, auch einige Österreicher

Lutzmannsburger Winzer laden zum Internationalen Rotweinerlebnis.
Wein
03.08.2016

Vier Tage, fünf Länder, mehr als 100 Weine und eine kommentierte Blaufränkisch-Vertikale als Highlight: Lutzmannsburg lädt vom 5. bis 8. August zum Internationalen Rotweinerlebnis.

Schärfere Regelungen bei Lagen-Bezeichnungen bringen ein Aus für Pseude-Herkunftsangaben.
Wein
26.07.2016

Im Sommer ging die Novelle zum Weingesetz etwas unter, sie beeinflusst Wein-Einkauf und Getränkekarten aber massiv. Wir haben die Änderungen für Sie zusammengefasst.

Hier gehen zwei Generationen zu Werke: Willi, Andreas und Alex Sattler.
Wein
06.06.2016

Das Weingut von Familie Sattler in der Südsteiermark freut sich über Top-Bewertungen in Robert Parkers „The Wine Advocate“.

Mario Morandell mit Axel Heinz im Wiener Park-Hyatt
Gastronomie
31.05.2016

Das toskanische Spitzenweingut Ornellaia präsentierte seine Rotweine auf Einladung seines österreichischen Vertriebspartners Morandell im Park Hyatt in Wien.Die ÖGZ hat mitverkostet.

Nominiert in der Kategorie Weinrestaurant: Familie Thaller.
Wein
19.05.2016

Die Vineus-Nominierten in den drei Publikumskategorien stehen fest. Voten Sie mit!

Brigitte und Gerhard Schaller setzen am Neusiedler See auf leichte Weine. Genau das Richtige für den Sommer!
Wein
09.05.2016

Der Zuckergehalt der Traube als Maßstab hat dazu geführt, dass leichte Weine gern als „Wasserl“ abgetan werden. Zu Unrecht, gerade im Sommer steigt die Nachfrage. 

Die Kuhhörner mit den Kuhdung-Knödeln und dem Hornkiesel, die Familie Fritsch zu Ostern ein- und ausgegraben hat.
Wein
25.04.2016

In der letzten ÖGZ ging es um den Unterschied zwischen konventionellem und integriertem Weinbau. Im zweiten Teil erfahren wir nun, was es mit der Biodynamie auf sich hat.

Willi Balanjuk (l.) mit Diskussionsrunde (v. l.): Alwin Jurtschitsch, Armin Tement, Franz Weninger, Kurt Feiler-Artinger  und Heinz Velich.
Wein
21.04.2016

Vom Schwefel bis zur Authentizität: Was macht den österreichischen Weinstil aus, und wohin entwickelt er sich? Die Weinbranche diskutierte im Burgenland.

Winzer Reinhard Waldschütz (l.) und Wirt Karl Meixner (r.)
Wein
11.04.2016
In der Weinbranche geht der Trend deutlich zur naturnahen Weinbereitung. Aber was ist nun genau der Unterschied zwischen konventioneller, Bio- oder bio-dynamischer Bewirtschaftung?
Master Sommelier Alexander Koblinger (Bild Mitte) mit Raimund (links) und Andreas Döllerer.
Wein
11.04.2016

Master Sommelier Alex Koblinger übernimmt ab 1. Mai 2016 das Qualitätsmanagement im Bereich Wein in Döllerer´s Weinhandelshaus & Genusswelten. 

 Spannung kurz vor der Bekanntgabe des Newcomer-Winzers 2015.
Gastronomie
15.03.2016

Mit dem Vineus Wine Culture Award wird die heimische Weinkultur in Gastronomie und Hotellerie gewürdigt. Wir waren bei der Verkostung für den Newcomer-Winzer dabei.

Termine, Termine, Termine: Wir präsentieren die die kommenden Highlights.
Wein
24.02.2016

Wein-Veranstaltungen: In Sachen vinophiler Weiterbildung bietet das Jahr 2016 viele Möglichkeiten – ein Auszug.

Viele Besucher bei der Jahrgangsverkostung des Poysdorfer Saurüssels
Wein
03.02.2016

Die Jahrgangspräsentation des Poysdorfer Saurüssels lockte knapp 200 Interessierte in den Poysdorfer Reichensteinhof, die bis in die späten Nachtstunden eine stimmungsvolle Weinparty feiern.Ein ...

Thomas Hareter verzichtet bewusst auf Scho?nungsmittel tierischer Herkunft. Seine Weine haben einen Histaminwert von unter 0,1 mg/l.
Wein
01.10.2015

Die zeitgeistigen Themen Veganismus und Unverträglichkeit haben nun auch die Wein-Branche erreicht. Immer mehr Winzer keltern ihre Weine ohne tierische Zusatzstoffe, und einigen ist es gelungen, ...

Ein Blick auf die Wagramer Weingärten, deren „Früchte“ aus dem Jahr 2014 zum ersten Mal im Schloss Grafenegg (NÖ) verkostet werden konnten.
Wein
23.09.2015

Was sich für viele wie das pure Vergnügen anhört, ist in Wahrheit oft harte Arbeit. Wir waren bei der ÖTW-Lagenverkostung des Jahrgangs 2014, bei der mehr als 120 Weine präsentiert wurden.

Der Service-Mitarbeiter muss zusehen, dass er Fachkompetenzen erwirbt, sonst bleibt er ein Tellerträger. Norbert Waldnig, Präsident TSOV
Wein
17.09.2015

Der Tiroler Sommelierverein (TSOV) verfügt über 650 Mitglieder. Im ÖGZ-Interview spricht Präsident Norbert Waldnig über den Imageverlust des Kellnerberufes, den neuen Sparkling-Sommelier und ...

Mato Mati? mit den verkosteten Weinen.
Wein
02.09.2015

Istrien rückt mit seinen naturnahen und unkonventionellen Weinen immer mehr in den Fokus von Natural-Wine-Fans. Wir waren vor Ort.

Seiten

Werbung