Neuer mein c+c-Markt in Oberwart

21.10.2013

Graz/Oberwart. cash&carry Nussbaumer lud zum Spatenstich für den neuen, insgesamt 2.500 Quadratmeter großen Abholmarkt in Oberwart im Südburgenland. In diesem Rahmen präsentierte der auf die Gastronomie- und Gewerbekunden spezialisierte Großhändler aber auch seinen neuen Unternehmensnamen.
Beim Spatenstich in Oberwart: (v. l. n. r.) Thomas Panholzer (C+C Pfeiffer Geschäftsführung), Mag. Georg Pfeiffer (Aufsichtsrat Pfeiffer Holding und C+C Pfeiffer), Mag. Manfred Hayböck (C+C Pfeiffer Geschäftsführung), Mag. Georg Fersch (Bereichsleiter C+C Pfeiffer) und ADir. Georg Rosner (Bürgermeister Oberwart)

mein c+c ersetzt ab sofort den bisherigen Namen cash&carry Nussbaumer. Damit geht das Unternehmen den konsequent eingeschlagenen Weg weiter, um Kundennähe und Regionalität zu leben – nun auch im Namen. „Die Identifikation mit unseren Kunden bzw. die Verbundenheit unserer Kunden mit unserem Unternehmen wird im neuen Namen mein c+c optimal kommuniziert. Denn als regional agierender Abholmarkt und Partner für Gastronomie- und Gewerbekunden liegt uns der persönliche Kundenkontakt und die reibungslose Erfüllung der Wünsche und Bedürfnisse ganz besonders am Herzen – und dies soll man schon beim Namen erkennen“, so Mag. Georg Fersch, Bereichsleiter mein c+c.

Vollsortiment für die Gastronomie
Mit dem Bau des Abholmarktes in Oberwart bringt mein c+c auf einer Gesamtfläche von 2.500 m2, davon 2.100 m2 reine Verkaufsfläche, ein Vollsortiment für die Gastronomie von Obst & Gemüse, Frischfleisch über Molkereiprodukte und Tiefkühlkost bis hin zu Nonfood sowie Getränke & Wein ins Südburgenland. Wie bereits an den bestehenden mein c+c Standorten in Graz Zentrum, Südoststeiermark (Feldbach) und Hochsteiermark (Bruck an der Mur), werden die Gastronomen auch im Markt in Oberwart aufgrund seiner modernen Gestaltung und seiner hohe Übersichtlichkeit zeisparend und effizient Einkaufen können. Für die individuelle Beratung sorgen insgesamt 17 Mitarbeiter.