Europabesuch an den Zillertaler Tourismusschulen

22.03.2006

Im Rahmen eines ARION-Studienaufenthaltes erhielten die Zillertaler Tourismusschulen Besuch von Bildungsbeauftragten aus ganz Europa.
Unter der Leitung von Dr. Reinhold Raffler (Landesschulrat für Tirol) nahmen DirektorInnen, InspektorInnen, sowie Regierungsmitglieder aus der Tschechischen Republik, Deutschland, Italien, Frankreich, United Kingdom, Türkei und Österreich an diesem Studienbesuch teil.
Auf dem Programm standen eine Schulpräsentation, eine Schulbesichtigung sowie eine Führung durch das Schulhotel Zellerhof. Mag. Bernhard Wildauer übernahm zusammen mit Mag. Simone Brandner-Giehl die Vertretung von HR Direktor Mag. Alfred Müller, welcher eine Abordnung der Schule auf die Internationale Tourismusbörse Berlin (ITB), eine der größten Tourismusbörsen der Welt, begleitete.
Die TeilnehmerInnen zeigten sich über alle Maßen beeindruckt vom hohen Ausbildungsstandard, der tollen Ausstattung der Schule sowie der Professionalität der Präsentation.
Bei einem hervorragenden, professionell servierten viergängigen Mittagessen konnten sie sich schließlich persönlich von der hohen Qualität der Ausbildung überzeugen und werden äußerst positive Eindrücke von ihrem Besuch an den Zillertaler Tourismusschulen mit nach Hause nehmen.