Guide Michelin

Der Guide Michelin 2022 ist da

Gastronomie
31.01.2022

Juan Amador darf sich freuen, er behält weiter seine Spitzenbewertung und ist damit laut Guide Michelin weiter das einzige 3-Sterne-Restaurant Österreichs. Dahinter gab es kaum Bewegung, spannend sind aber die diesjährigen Newcomer.
Juan Amador im Restaurant Amador: Auch 2022 erhält er 3 Sterne im Guide Michelin.
https://www.restaurant-amador.com/

Ein eigener Guide Michelin für Österreich - ja, das wäre fein, die ÖGZ hat dazu im Vorjahr ausführlich berichtet. Doch davon ist unser Land leider (noch) weit entfernt. Auch heuer wieder listet die Feinschmecker-Bibel lediglich Restaurants in Wien und Salzburg - im Rahmen des "European Main City Guides". Was selbstverständlich viel zu kurz greift, denn all die anderen Spitzenrestaurants jenseits von Wien und Salzburg finden darin keinen Niederschlag, und das ist für ein Feinschmeckerland wie Österreich - mit Verlaub - eine Katastrophe. Denn Sterne sind die harte Währung, die weltweit gültig ist und zuverlässig Gäste an die besten Tische des Landes lockt - vor allem in Krisenzeiten ein nicht zu unterschätzender Punkt.

3 Sterne für Juan Amador: Metro Österreich-Chef Xavier Plotitza (li.) und Josef Pirker (re.) überreichten die begehrte "Plaque" an David Fleckinger und Juan Amador.
3 Sterne für Juan Amador: Metro Österreich-Chef Xavier Plotitza (li.) und Josef Pirker (re.) überreichten die begehrte "Plaque" an David Fleckinger und Juan Amador.

Das sind die besten Restaurants Österreichs im Guide Michelin 2022

74 Restaurants wurden insgesamt prämiert, an der Spitze hat sich nichts getan. Das Restaurant Amador von Juan Amador ist weiterhin das einzige 3-Sterne-Restaurant des Landes. Er kam zur Verleihung der begehrten "Plaque" mit etwas Verspätung, musste er doch zuvor das spanische Königspaar "bekochen".

Zwei Sterne gehen in Wien an Konstantin Filippou, Mraz & Sohn, das Silvio Nickol Gourmetrestaurant sowie das Steirereck. In Salzburg freuen sich das Ikarus sowie das Senns Restaurant über zwei Sterne.

Erstmals wurde heuer ein grüner Stern verliehen: Dieser steht für Initiativen in Sachen Nachhaltigkeit, freuen darf sich darüber  das Tian in Wien.

Ihr seid alle Sieger: Nicht alle Ausgezeichneten konnten ihre "Plaque" persönlich abholen. Aber die, die gekommen sind, hatten jeden Grund zur Freude.
Ihr seid alle Sieger: Nicht alle Ausgezeichneten konnten ihre "Plaque" persönlich abholen. Aber die, die gekommen sind, hatten jeden Grund zur Freude.

Das sind die Preis-Leistungssieger im Guide Michelin

Mit dem "Bib Gourmand" werden im Guide Michelin auch heuer wieder all jene Betriebe ausgezeichnet, die ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen. Hier finden sich u. a. das Mast Weinbistro, das Mochi in Wien oder das Salzburger Reinhartshuber im Gwandhaus. Neu dazugekommen sind 2022 das Umar Fisch, das Pastarama im Ritz-Carlton und das Deval

European Main City Guides 2022 Österreich: Die Liste

Wien

Drei Sterne

  • Amador

Zwei Sterne

  • Konstantin Filippou
  • Mraz & Sohn
  • Silvio Nickol Gourmetrestaurant
  • Steirereck im Stadtpark

Ein Stern

  • Aend
  • Apron
  • Edvard
  • Pramerl & the Wolf
  • Shiki
  • Tian
  • Walter Bauer

Bib Gourmand

  • Dining Ruhm
  • Gasthaus Seidl
  • Mast Weinbistro
  • Meierei im Stadtpark
  • Mochi
  • Vestibül
  • Woracziczky

Salzburg

Zwei Sterne

  • Ikarus
  • Senns Restaurant

Ein Stern

  • Esszimmer
  • Pfefferschiff
  • The Glass Garden

Bib Gourmand

  • Brandstätter
  • Gasthof Auerhahn
  • Reinhartshuber Im Gwandhaus