WMF Österreich hat einen neuen Geschäftsführer

07.10.2021

 
Markus Ferrigato leitet nunmehr die Geschicke der Österreich-Niederlassung des Herstellers von Gastronomie- und Hotelleriewaren.
Neu an Bord bei WMF Österreich: Markus Ferrigato.
Neu an Bord bei WMF Österreich: Markus Ferrigato.

Die WMF in Österreich hat einen neuen Geschäftsführer: Seit dem 1. September leitet Markus Ferrigato die Geschicke des bekannten Gastro- und Hotelleriewaren-Herstellers.

Nach seinem Studium in den Bereichen Marketing und International Management an der Universität Innsbruck und der Tulane University begann Ferrigatos Karriere bei Swarovski. In den 12 Jahren beim Kristallkonzern zeichnete er für unterschiedliche Bereiche wie Marketing, Innovationsmanagement und Strategieprojekte verantwortlich.

Sein nächster Schritt führte ihn nach Wien, wo er die Geschäftsführung von Moët Hennessy Österreich übernahm. Im Zuge seiner Tätigkeit beim französischen Luxusgüter-Konzern konnte er sein Know-How in der Top-Gastronomie erweitern und verfeinern, und bringt daher alle Voraussetzungen mit, die WMF in Österreich auf ihrem ambitionierten Weg zu unterstützen, die Position als Marktführer auszuweiten.

Die WMF in Österreich GmbH ist in die DACH-Region von WMF Professional eingebettet, die von Marten van der Mei geleitet wird.