Henry zieht bei Billa ein

16.09.2010

Billas neuer Feinkosttempel am Neuen Markt in Wien wartet mit einem Untermieter auf: Do&Co. Die Marke „Henry“ aus dem Hause Do&Co. hat die Feuertaufe schon längere Zeit hinter sich.
Attila Dogudan vor der Kühlvitrine von „Henry“, sein Bistro-Konzept, das 2006 in der BMW-Welt ins Rennen ging
Attila Dogudan vor der Kühlvitrine von „Henry“, sein Bistro-Konzept, das 2006 in der BMW-Welt ins Rennen ging

So hat Attila Dogudan das Bistro-Konzept schon 2006 in der BMW-Welt in München umgesetzt. Nunmehr erfährt „Henry“ in Österreich seine Feuertaufe. Der Rewe-Konzern holt sich nämlich für den neuen Billa Corso im Herrenhuterhaus am Neuen Markt in Wien erstmals einen Gastronomiepartner. Die Wahl fiel auf Do&Co mit seinem Bistro-Konzept „Henry“.