Direkt zum Inhalt
Viele KonsumentInnen wollen mit dem Kauf regionaler Produkte kleine bäuerliche Betriebe fördern. Gerade kleinere Betriebe produzieren oft ressourcenschonend im Rhythmus der Jahreszeiten.
Gastronomie

Lebensmittel-Beschaffungspolitik: Warum Tomaten aus dem Folientunnel nachhaltiger sind als die im Glashaus.


Weitere Artikel

Eintopf aus 17 Jahre altem Tuxer Rind auf 2720 Metern von Hansjörg Ladurner.
Gastronomie
21.07.2017

Der Koch.Campus versammelte sich im Rahmen des Netzwerks Kulinarik zu einer Kochwerkstatt auf 2710 Metern im Ötztal. Dort zeigten Spitzenköche aus Österreich, Bayern, der Schweiz und Südtirol auf ...

Katharina Riedhart, Wendelin Juen (GF Agrarmarketing Tirol), Tiroler Goggei Bäuerin Christa Schwaiger, Armin Riedhart (v.l.n.r.)
Gastronomie
19.07.2017

Eurogast Riedhart setzt im vom klassischen C+C Markt zur Markthalle weiterentwickelten Konzept Maßstäbe und bietet als erster Gastrogroßhändler das Tiroler Freilandei "Goggei" an. Ein Rundgang

Gastronomie
29.06.2017

Nachhaltigkeit ist zu einem zentralen Thema im Gastro-Großhandel geworden. Dabei geht es um mehr als um Produkte. Die ÖGZ hat mit einigen großen Playern über das Thema gesprochen.

 

Österreichisches Wild ist in der Regel von höchster ethischer Qualität und von jeher biologisch.
Gastronomie
08.06.2017

Mit der neuen Marke „Wilde Versuchung“ soll Fleisch vom Wild verstärkt als biologisch höchst qualitatives Lebensmittel vermarktet werden. Das vielseitige Sortiment richtet sich vor allem an die ...

In Bezug auf die Vergangenheit gibt sich Karl Schirnhofer (Bild) durchaus selbstkritisch: „Ich habe da in einer eigenen Welt gelebt, mich abgekapselt“.
Gastronomie
08.06.2017

Der im Zuge der Zielpunkt-Pleite insolvent gewordene steirische Fleischproduzent Schirnhofer hat den Turnaround geschafft und setzt auf die tierwohlgerechte Marke Almo 

Werbung

Werbung


Weitere Artikel

In Bezug auf die Vergangenheit gibt sich Karl Schirnhofer (Bild) durchaus selbstkritisch: „Ich habe da in einer eigenen Welt gelebt, mich abgekapselt“.
Gastronomie
08.06.2017

Der im Zuge der Zielpunkt-Pleite insolvent gewordene steirische Fleischproduzent Schirnhofer hat den Turnaround geschafft und setzt auf die tierwohlgerechte Marke Almo 

Schick und effektiv: der Pfandrücknahmeautomat von Revecta.
Gastronomie
24.05.2017

Rund 600 Millionen Einwegbecher werden in Österreich jährlich weggeworfen. Davon entfällt etwa die Hälfte auf den Coffee-to-go-Bereich. Aber es gibt Alternativen. Was taugen sie?

Vom Kaffeesud getrennte Aluminumkapseln...
Gastronomie
24.05.2017

Nespresso treibt im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie „The Positive Cup“ die Wiederverwertung voran. Die Kapsel aus der Kapsel ist der nächste Schritt.

Josef Floh (links), Gastwirtschaft Floh, Langenlebarn, NÖ. Benjamin Parth (28) ist Drei-Hauben-Koch und Chef im Hotel Yscla in Ischgl.
Gastronomie
24.05.2017

Benjamin Parth und Josef Floh: Zwei Spitzenköche, zwei konträre Meinungen.

So sehen Siegerinnen aus!
Gastronomie
23.05.2017

Beim großen Finale des Schüler-Kochwettbewerbs tischten junge Köchinnen selbst Kreiertes aus heimischen Zutaten auf.